Frage von Moneyrich911, 21

Wie ist der Aufwand bei einem Tattoo?

Hallo Leute,ich bin 17 jahre alt und werde im August 18 und würde mich vlt schon mit 17 tätowieren lassen. Frage 1. Wird sich mein tattoo großartig verzerren wenn ich einmal älter bin ? Ich bin ca. 1m 85cm und werde wahrscheinlich nicht mehr wachsen, binaber relativ dünn nicht knochig aber schmal.Frage 2 wie läuft das mit der Einverständnis der Eltern ab ?Frage 3 wie viel wird es ca. kosten Ich würde gerne eins haben am unterarm in der innenseite mit den maßen 18cm auf 6cm , irgendein schriftzug wie im angehangenen Bild.Frage 4 wie lange wird es dauern ?Frage 5 was für schmerzen können an der stelle kommen, nur damit ich bescheid weiss.Frage 6 ist es eine gute idee jetzt schon ein tattoo zu haben, ich möchte es unbedingt aber hoffe auch das es sich nicht großartig verzerrt oder sintwas, ich denke ich bin ausgewachsen was meine figur angeht was sagt ihr dazu ?Tut mir leid für meine Rechtschreibung musste den Text neu schreiben weil ein Fehler aufgetreten ist und wollte mich beeilen.Danke im voraus

Antwort
von Meyja, 1

Also zum verzerren kann ich dich beruhigen, solltest du nicht vorhaben Sumo Ringer zu weden wirds nicht großartig anders aussiehen.

Einverständnis brauchst du vor dem 18 Lebensjahr von den Eltern.

Dauer und kosten hängen vom Künstler ab, meins war in 2 Stunden fertig und hat 250 gekostet (das am Unterarm), nimm das aber bitte nicht als Fixpreis, rede mit dem Tättowierer.

Schmerzen sind so eine Sache, das empfindet jeder als anders, meine Erfahung war OK, sicher tut es weh aber das haben Tattoos ansich ^^ die Stelle selbst ist nicht tragisch gewesen bei mir.

Ich kann dir nur ans Herz legen, überleg es dir ein Jahr lang ob du es wirklich möchtest, es rennt dir ja nicht weg. Du wirst es IMMER sehen, es wird dich dein Leben lang begleiten.

Arbeitstechnisch kommts auf den Beruf an, mein Chef hat zum Glück nichts dagegen leider gibts aber auch noch viele denen das was ausmacht.

Viel Glück

Antwort
von aliincheen14, 11

Bin 16 und habe eins beim Nacken. Solang du noch nicht 18 bist, brauchst du die Erlaubnis deiner Eltern. Sie müssen alles unterschreiben. Sei dir nur bewusst, dass du 61% weniger Jobchancen hast mit einem Tattoo. Ich kann es mit den Haaren am Nacken verdecken. Hoffe ich konnte dir bisschen weiterhelfen :)

Kommentar von aliincheen14 ,

ach ja.. solang du keine 100 kg oder so zunimmst, verzerrt es auch nicht :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community