Frage von xchrissixxx, 128

Afro Locken mit glatte Haare?

Also ich möchte gerne mal Afro Locken ( keine Dauerwelle ). Aber ich hab glattes Haar. Und hätte gerne Richtige Afrolocken keine Wellen. Das mit den Strohhalmen habe ich schon mal ausprobiert , aber die sind nicht so lockig geworden , wie auf den Bildern . Hätte sie gerne wie auf den Bildern. Am besten mag ichs ohne Hitze , aber wenn es nicht anders geht dann mache diese varriante auch.

Antwort
von NormalesMaedche, 58

Mit einer Gabel geht es tatsächlich ganz gut.
Aber nicht mit den Zacken.
Du musst eine kleine Gabel nehmen und sehr dünne strähnen bzw. So wie dir das Ergebnis gefällt, an der dünnsten stelle der Gabel umwickeln und dann mit dem Glätteisen draufhalten ca 4 Sekunden lang

Antwort
von me2312la, 59

ich hab mir früher immer aus einzelnen strähnen kleine "minidutts" eingedreht, mit einfachen gummis festgemacht und als ich fertig war alles noch mal nass gemacht (evtl.schaumfestiger rein) und dann das über nacht dringelassen...

es schläft sich beschissen und ist auf dauer auch nicht gut für die haare, aber es funktioniert komplett ohne hitze..

am nächsten tag die minidutts lösen und mit den fingern auseinanderziehen...wenn du die haare durchbürstest wird es extrem voluminös

Antwort
von mattes307, 33

Frag einfach mal bei einem Frisör ob ein Lehrling bei dir das Dauerwell wickeln üben kann mit keinen Wickler (nur das wickeln)  lass es eine halbe Stunde unter der Haube trocken und fertig ist der Afro 😉

Antwort
von bondmurrka, 68

Ganz kleine Zöpfe pflechten lassen. Wenn du sie dann nach eintem Tag  aufmachst, sollte es so aussehen. Kann dir aber jetzt nicht sagen wie lange das hält. Mit Haarspray bestimmt länger als ohne :)

Lieben Gruß,

Murrka

Kommentar von NormalesMaedche ,

das sind aber Leine locken, sondern welen

Kommentar von bondmurrka ,

Meine Mutter hat mir das damals gemacht und es sah so aus wie auf dem ersten Bild.

Kommentar von NormalesMaedche ,

wellen

Antwort
von valeriasophie, 71

Habe mal gehört, dass das mit einer Gabel funktioniert. Also man muss die Haare in kleinen Strähnen um die Spieße einer Gabel wickeln und dann mit dem Glätteisen da drüber.

Ich weiß du willst ohne Hitze, aber vlt wäre das eine Variante wenn du keine bessere findest. Und ich glaube auf YouTube gibt es da noch Varianten die besser erklärt sind

LG valeriasophie

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community