Frage von yesm8, 74

Affirmationen loswerden?

Hallo Community,

ich nutze schon seit mehr als einem halben Jahr Affirmationen und habe sie mittlerweile schon sogar so stark auswendig gelernt, dass ich sie jede Minute mehrmals wiederholen MUSS. Die Affirmationen sind ein Zwang geworden, ein Drang, dass ich diese Sätze in meinem Alltag in meinen Gedanken wiederholen muss. Wie kann ich diese Affirmationen wieder los werden?

Vielen lieben Dank im voraus und liebe Grüße.

Antwort
von Buddhishi, 59

Hallo,

Du könntest sie durch andere ersetzen, dann verschwinden sie automatisch.

Falls im Moment kein aktuelles Thema für eine Affirmation ansteht, kannst du auf eine allgemeine zurückgreifen, wie z. B.: "An jedem Ort, zu jeder Zeit, Ruhe und Gelassenheit."

LG

Antwort
von papierkrone, 11

Hallo,

ich kenne Deine Probleme. Sehr gut hat mir das Buch von jacqueline Mondenegro. Ein wahnsinns Buch. Sie beschreibt darin ihren Alltag und da findest Du Deine Probleme auch und sie schreibt sehr schön, wie sie damit umgegangen ist. Ein echter Bestseller. Muss man gelesen haben. ist nicht teuer. Schaue es Dir doch einfach mal an. ich bin jedenfalls alsolut begeistert.

Buchtitel: Mein Alltagsleben mit den Stars in Sachen Lebenshilfe-Esther und Jerry Hicks und Rhonda Byrme etc.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community