Frage von bertadiekuh, 62

Die Affäre mit dem Arbeitskollegen ist kompliziert, wie soll ich mich verhalten?

Hallo,
Irgendwie müsst ihr mir mal helfen was ich jetzt machen soll und was ihr tun würdet 🙈
Die Situation ist komisch 😂
Ich habe seid ungefähr 2 Monaten was mit einem Arbeitskollegen am laufen, davor fanden wir uns beide auch schon ziemlich heiß aber es ist halt nie was passiert weil wir ja Kollegen sind und das eigentlich nicht versauen wollten, doch jetzt ist da was passiert vor 2 Monaten auf einer Geburtstagsfeier von einem Kollegen und wir sind zusammen zu mir nachhause. Das Wochenende danach ist wieder was zwischen und gelaufen und danach die Wochenenden ebenfalls 🙈 wir haben erst schön Fernsehen geguckt oder waren auch mal essen, bevor wir unseren Spaß zusammen hatten, aber er hat auch so oft immer gesagt wie toll dass denn alles ist mit mir und das er sowas noch nie hatte und dass er am liebsten jede Sekunden im Moment mit mir verbringen will. Ich hab da meistens nicht zu viel zugesagt weil ich das für'n Anfang ein bisschen zu viel gesülze war 🙈😂 doch jetzt habe ich mich glaube ich in ihn verliebt, ich muss den ganzen Tag an ihn denken und träume auch von ihm 🙈 nur die letzte 4 Wochen war das irgendwie anders zwischen uns wir haben zwar noch den ganzen Tag miteinander geschrieben und auch nicht anders als vorher, aber er hat ma Wochenende keine Zeit mehr gehabt und das hat mich ziemlich irritiert weil das ganz plötzlich war. Letzte Woche habe ich ihn mal darauf angesprochen aber er meinte dass das alles so zwischen uns ist wie vorher nur dass er sehr viel zu tun hatte..
Danach hat er auch die ganze Zeit wieder süße Sachen zu mir geschrieben und meinte dass er mal wieder Zeit wird dass wir was machen dieses Wochenende. Jetzt haben wir allerdings die letzte 3 Tage gar nicht mehr miteinander geschrieben aber auf der Arbeit guckt er mich trotzdem immer so mit verheißungsvollen blicken an 🙈 soll ich ihn trotzdem mal fragen ob wir noch was machen wollen am Wochenende, weil ich die letzten Wochen immer gefragt habe, ich will auch mal gefragt werden, aber es juckt mir richtig in den fingen ihn zu fragen, der Typ macht mich wahnsinnig 🙈
Er meinte ja auch dass wir endlich mal wieder was machen müssen, aber ich weis nicht ob er fragt..
Einerseits schreibt er ja auch so süße Sachen zu mir und guckt mich bei der Arbeit immer so an aber ich finde es auch komisch dass man 4 Wochenenden gar keine Zeit hat..
Wie würdet ihr euch jetzt verhalten? Soll ich ihn noch mal fragen oder erstmal abwarten?
Sorry für den langen Text, vielleicht haben einige ja trotzdem bis hier hin gelesen 😂

Antwort
von violatedsoul, 62

Der hat wohl mehrere Eisen im Feuer und du bist dran, wenn er die anderen durchhat oder die keine Zeit haben.

Antwort
von anaconda48, 58

Ich denke, der nächste Zug ist nun an ihm.Wenn ständig DU ihn fragst, sieht das bereits so aus, dass Du ihm nachläufst, ohne ihn nicht kannst oder willst.Vielleicht habt Ihr es übertrieben, gar zu oft " aufeinander gehängt." Der Reiz des Neuen, des sich gegenseitigen Entdeckens, ist nicht mehr so akut vorhanden.

Sieh es mal Neutral: Ihr habt Euch oft getroffen, ständig geschrieben,... und dann kommt noch hinzu, dass Ihr Euch auch täglich auf Eurer Arbeitsstelle seht.

"Ermüdungserscheinungen" können da eigentlich gar nicht ausbleiben.Mach Dich etwas rarer. Lauf ihm nicht nach.

 Mach Dir zur Maxime: Weniger ist oft mehr! LG anaconda




Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten