Wie kann ich meine Affäre (beide Single) zurückgewinnen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du willst nicht loslassen, du klammerst dich weiter an deine Vorstellung vom Traummann, der er sein soll, weil du ihn brauchst. dahinter steckt Angst, du hast bereits eine traumatische Erfahrung Tod deines Bruders erleben müssen, jetzt droht wieder was zu zerbrechen und das kannst du nicht ertragen. du kannst weiter versuchen, ihn zu erreichen. aber wahrscheinlich gelingt es dir nicht. Er will schlicht nicht mehr. Ob sein damaliges "Versagen im Bett" ihn so belastet oder ob es die Summe eurer Erfahrungen sind, wissen wir nicht, auf jeden Fall will er das abstreifen und abschließen. Dagegen- gegen einen festen Entschluß- kommst du nicht an. alles prallt auf dich zurück und du wirst noch unglücklicher. Wenn du diese Affäre betrachten würdest wie es ein außenstehender tun würde, du würdest damit besser klarkommen und auch ehrlich erkennen, dass es vorbei ist. Versuch es, liste die Probleme auf, und entscheide dann, ob du weiter anfragen und betteln für sinnvoll hältst. Auf Mitleidsbasis funktioniert eine Beziehung nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

(ich weiss damit hab ich ihn bestimmt total überfordert) seit dem Funkstille..

Die Funkstille war auch schon vorher.

Man sollte eben - meiner Meinung nach keine Beziehungsformen ausleben die man nicht abgrenzen kann. Affäre & Traummann sind zwei Dinge die nicht zusammen gehören. Er hat den Kontakt abgebrochen und damit ist auch gut dazu braucht es seinerseits keine Erklärungen. Perfekt gepasst hat es nur für dich und du hast diesbezüglich eine viel zu hohe Erwartungshaltung was in dieser Beziehugsform nichts zu suchen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stizzer
17.11.2015, 11:05

Danke für deine Antwort.. Du hast vollkommen recht.. Verstehe aber dann nicht warum seine freunde mir sagen dass er viel von mir geredet hat & mich auch immer vermisste, wenn es nur von meiner seite gefühle da sind.. 

0

So hart wie das ist, er hat es durchgezogen,

er wollte dich nicht mehr sehen, hat Wertgegenstände abgeschrieben und er wollte und will keinen SMS Kontakt, um etwas zu klären.

Das musst du akzeptieren. Da gibt es nichts mehr zum i-wie angehen können, um ihn wieder zu bekommen.. Und jede Annäherung würde ihn eher abstoßen als für dich einnehmen.

Ich weiß nicht, ob es im Zusammenhang steht, aber vllt. könnte das ein möglicher Grund sein: Als er nur kuscheln wollte, du aber mehr wolltest - das war einen Tag nach dem Todestag deines Bruders..... War das ein sich jährender Todestag oder verstarb der Bruder diesen August......? Wenn es ein plötzlicher Todesfall war, wohlmöglich hat deinen Traumtyp dein Bedürfnis nach mehr verstört oder gar abgestoßen.... Das würde dieses "Leute wie du" erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stizzer
17.11.2015, 08:54

Danke für deine Antwort.. Von meinen ex Freunden bin ich mir gewohnt das sie sich nach 1-3 Monaten wieder melden.. Denke auch wegen dem kom ich nicht so klar drauf... Vorallem will ich keine Antwort habe warum es aus ist.. Ungewissenheit ist für mich das Schlimste..
Nein mein Bruder verstarb vor 6jahren.

0

Er meinte dazu nur das er mit Leuten wie mir nichts mehr zu tun haben möchte

Was willst du noch ? Er hat dir doch klar gesagt was Sache ist.

Schließe mit dem Thema ab und lebe dein Leben weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stizzer
17.11.2015, 08:20

ich will das nicht einfach so hin nehmen. Weiss jah nicht mal was er damit meint.
Kann nicht so einfach abschlissen sonst hätte ich das schon gemacht & hier nicht nachgefragt.

0