AfD, NPD was ist der Unterschied zwischen den Parteien?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die AfD ist ein neuer Versuch, Nationalismus wieder salonfähig zu machen. Alter Essig in neuen Schläuchen.

Hier kannst du versuchen, Unterschiede zu erraten:

https://afdodernpd.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ogdan
02.04.2017, 11:15

Die angeführte WebSite wurde vom politischen Wettbewerber eingerichtet. Viel besser ist es, die Parteiprogramme selbst zu lesen und die Unterschiede direkt an der Quelle zu ermitteln.

Selbstverständlich sind die Äußerungen einzelner Parteimitglieder in vielen Fällen nicht unbedingt die Parteilinie. So ist z. B. Hr. Seehofer für eine Flüchtlingsobergrenze, das ist aber nicht Linie der CDU/CSU geführten Bundesregierung.

0

Der AfD geht es hauptsächlich um die Wirtschaft, sprich Deutschland als Wirtschaftsstandort zu erhalten.

Der NPD geht es um Deutschland, als Großes und Ganzes und steht entgegen der AfD klar antikapitalistisch.

Es gibt noch viele andere Unterscheidungen. Da würde ich dir aber raten, die Parteiprogramme selbst zu studieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Honah
10.01.2017, 11:03

Der AFD und  der NPD geht es vor allem darum Deutschland zu erhalten - im Gegensatz zu allen anderen etablierten Parteien. Bei denen geht es mehr um das Wohl von Fremden oder fast nur darum

0

Die Unterschiede findest  Du in den Parteiprogrammen.

Zudem findet sich wachsend in der AfD die Mittelschicht. Es besteht folglich keinen Zusammenhang mit rechten Gesindel.

Wenn Du asoziales und deutschfeindliches Verhalten suchst, dann orientiere Dich an dem Landtag von NRW.  Dort haben Heute beschlossen:

  • SPD
  • CDU
  • Grüne
  • FDP
  • Piraten

Es erfolgt kein Schwur mehr "auf das Wohl des deutschen Volkes". Es erfolgt nur noch ein Schwur auf das Land NRW.

Wenn Du Landesverräter und Feinde des deutschen Volkes suchst, dann suche da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
29.06.2016, 09:33

Deine Sprache wird, so mein Eindruck, von Tag zu Tag radikaler.

Dafür wird, wie hier klar erkennbar, der Anteil an "ratio" zunehmend geringer.

Bist du eigentlich schon der AfD beigetreten?

"Landesverräter" - und das nur, weil hier ein alter Zopf abgeschnitte wurde: Ich glaube, es geht los.

2

Zwei Buchstaben unterscheiden sich, die AfD hat noch eher Wahlerfolge und noch nicht das verbrannte Image der NPD und außerdem hat die AfD ein blaues Logo, während die NPD rot ist. Und Frank Franz sieht anders aus als Frauke Petry. Mehr Unterschiede gibt's nicht, eigentlich könnten die beiden Parteien auch problemlos fusionieren. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach Dir doch bitte die Mühe und lies deren Parteiprogramme. 
Da kannst Du Dir die Unterschiede heraussuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die AfD-Mitglieder haben noch genug IQ um einen Computer einzuschalten und ihre Propaganda im Internet zu verbreiten, der NPDler bekommt das aufgrund mangelnder Intelligenz nicht mehr hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lese die jeweiligen Parteiprogramme . Beide sind verbreiten rechtes Gedankengut ,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sagittarius1989
12.09.2016, 04:04

Na und! ist rechts sein schlecht? wo bitte?,bitte mal Argumente bringen.und keine 0816 wissen rüber bringen es gibt menschen die so ein scheiß auch glauben.

0

Was möchtest Du wissen?