AFD ist 3 bei den Landtagswahlen wird es ein Bügerkrieg geben wie in Ukraine habe Angst?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Wahlergebnisse einer Partei sind doch nicht direkte Ursache für einen potentiellen Bürgerkrieg - was für ein Unsinn.

Vielmehr zeigen diese nur symbolartig die tiefverwurzelte Abneigung vieler an, die mit den etablierten Parteien nicht mehr konform gehen können oder wollen. Und diese Unzufriedenheit herrscht; ob sie jetzt in die Partei X, Y oder Z geht. 

Wenn man das Problem allerdings in einer Partei verortet, statt sie in den einzelnen Menschen auf beiden (!!) Seiten zu suchen, dann

a) macht man es sich sehr leicht (schwarz/weiß - Weltsichten waren schon immer sehr angenehm)

b) ist man ein ziemlich naiver Lump.

Grüß Gott.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und der Führer ist schon unterwegs aus Argentinien und übernimmt die Macht.---- Mein Gott Walter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Bürgerkrieg" halte ich für maßlos übertrieben.

Was aber sein kann, ist, dass sich Rechtsradikale zunehmend bestärkt fühlen in der Öffentlichkeit aufzumarschieren und gegenüber politischen Gegnern, Migranten und Flüchtlingen Gewalt und Einschüchterungsversuche unternehmen - als Ausübende des "Volkswillens". Gerade in der ostdeutschen Provinz besteht diese Gefahr. In Sachsen-Anhalt würde ich derzeit als Ausländer nicht gerne leben.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie in der Ukraine? Da war doch was ganz anderes der Auslöser. Aber ich denke das es zumindestens zu einer politischen Verfolgung kommen wird wenn die erst mal die Regierung inBerlin bilden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arogancki
13.03.2016, 22:26

Ganz bestimmt und Konzentrationslager werden die auch bauen?! Sag mal hakts noch? Die AfD ist genauso eine Partei wie jede andere, mit ihren eigenen Ansichten.

1
Kommentar von luke1893
13.03.2016, 22:38

ich glaub auch ... schon mal was von Grundgesetz gehört? daran is jede Partei gebunden

0
Kommentar von spiegelzelt
13.03.2016, 22:40

dachte ich am anfang auch als die sich gründeten aber mittlerweile wollen die ja sogar auf Flüchtlinge schießen damit die nicht ins Land kommen. ich bin zwar auch nicht für deren Aufnahme aber ich erschieß doch keinen ich kann bloß sagen wie NSDAP

0

Nein, die AfD würde diesen Bürgerkrieg dann verhindern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Bürgerkrieg gibt es in Deutschland nur dann, wenn es auch der Staat erlaubt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Die AfD ist eine Eintagsfliege. In absehbarer zeit sind die wieder weg vom Fenster.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?