Frage von einsamerWolf2, 170

AFD gewählt - schlimm?

Ich hab gestern die AFD gwählt, jetzt kann ich es nicht mehr ändern. Die anderen haben mir halt nicht zugesagt. Ist es schlimm, dass ich diese Partei gewählt habe??

Antwort
von AufderSuche2, 129

Man darf jede Partei wählen die zugelassen ist sogar die AFD, ob das schlimm ist oder nicht hängt von der politischen Einstellung des Beurteilenden ab.

Was ich aber wircklich schlimm finde ist das du dich offensichtlich nicht mal über die Inhalte informiert hast, welche die AFD vertritt sondern das du Sie einfach aus Protest wählst.

Antwort
von Schuhu, 149

Schlimm ist es nicht, dass du diese Partei gewählt hast. Schlimm ist aber, dass du offenbar politisch völlig desorientiert bist (sonst stündest du ja zu deiner Entscheidung) und dass du von uns eine Bewertung deines Wahlverhaltens haben willst.

Da bin ich froh, dass du wahrscheinlich nicht die AfD gewählt hast (weil du möglicherweise noch gar nicht wahlberechtigt bist). Du wolltest uns wohl ein bisschen aufmischen, oder?

Antwort
von Republican, 118

Nein, das ist nicht schlimm. Wichtig ist, dass das Wahlprogramm deinen Anforderungen entspricht – alles andere ist Nebensache. Wer diesen Grundsatz nicht verstanden hat, sollte sein Verständnis von Demokratie überprüfen. 

Antwort
von ReverserK, 83

Du darfst wählen wenn du willst. Ist doch egal was die anderen Sagen. Ich würde die AFD niemals wählen. Na und? Jedem das seine.....

Antwort
von authumbla, 129

Du wirst Dir schon was gedacht haben dabei. Die AFD ist eine demokratische Partei, die nicht verboten ist, also eine der möglichen Parteien, die man wählen kann.

Da in Deutschland die Wahlen frei, gleich, allgemein und vor allem geheim sind, wird auch kein Mensch je erfahren, was Du im stillen Kämmerlein gewählt hast.

Antwort
von Biance, 21

Nein und das macht dich nicht rechts.Lass dir jetzt kein schlechtes Gewissen einreden oder verunsichern,es wird viel auf die AFD bez.Rechts geschrieben.

Aber ob das stimmt glaube ich nicht,Menschen möchten nicht aus ihrer Gewohnheit raus jahreland wechselte sich nur SPD CDU Grüne Linke ab.Heute gibt es eine Alternative AFD:

Vieleicht ist es Zeit das Deutschland mal umdenkt und dieser Patei eine Chance gibt!Veränderungen müssen her,einen 3 Krieg möchte keiner oder noch weitere Anschläge IS oder?

Und Merkel wir schaffen das hat so einige nicht gerade dazu verleitetdie noch gut zu finden!War nicht das irgendwie der Auslöser zu dem was jetzt in Deutschland passiert?

Antwort
von konzato1, 143

Nein, das ist nicht schlimm. Die AfD ist eine zugelassene Partei und darf natürlich gewählt werden.

Außerdem leben wir in Deutschland (noch) in einer Demokratie.

Kommentar von Ashuna ,

Danke für das (noch) :)

Antwort
von egglo2, 123

Warum schlimm? Es ist dein Recht, bei einer Wahl jede Partei zu wählen, die für die Wahlen zugelassen ist und sich zur Wahl stellt.

Ob die Meinungen und Positionen anderen Menschen gefallen, spielt dabei keine Rolle.

Man kann über verschiedene poltitische Standpunkte diskutieren, aber es ist Teil der Demokratie, unterschiedlicher Meinung zu sein.



Antwort
von Ilyana, 124

Natürlich ist es schlimm! Man sollte sich vielleicht mal vernünftig über Parteiprogramme informieren bevor man wählen geht, ehe man sich hinterher schuldig fühlt. Nen anderen Grund das hier zu fragen wird es ja wohl kaum geben.

Antwort
von Matermace, 127

Was ist denn "schlimm"? Für die AfD gilt das magische Dreieck "AfD-Wähler - anständig - intelligent", zwei davon darfst du dir aussuchen.

Kommentar von TurboMaxPower ,

das ist putzig, ich nehme afd und int, anstand ist total nutzlos

ich kann damit als afd-wähler konform gehen

das problem, welches ihr habt, ist:

wir wollen gar nicht mehr anständig sein, wir sind jahrelang von euch "anständigen" geknechtet worden

jetzt ist payday, ja, wir wollen eine verrohung des diskurses, ja, wir wollen diese aggressivität

desshalb afd!!!

und ja, gegen frauenquoten, gegen homosexuelle, gegen mindestlohn

alle linken pfeiler einreißen

egal, ob es sinn macht

payday!^^

Kommentar von Matermace ,

Schade dass du das so siehst.

Kommentar von don2016 ,

...leider haben dich die AFDioten angesteckt..., allein , was du hier aufzählst ist krank, gute Besserung...

Antwort
von jule2204, 124

Gut finde ich es nicht, aber in Deutschland herscht freies Wahlrecht. Jeder kann das wählen was er möchte.

Kommentar von Maisbaer78 ,

Ja leider. ;)

Kommentar von railan ,

Sprach der vermeintliche Demokrat...

Antwort
von railan, 42

Die Fragen kommen mir so bekannt vor...

Hast du dich wieder neu angemeldet? XVV...wasweißich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten