Frage von Lauftbeimirgeil, 26

Äschen fischen?

Ich wollte heute zum fliegenfischen auf Äsche los es ist blauer Himmel und die Temperatur beträgt ca 6 grad ich wohne nicht gerade in der äschen Region aber trotzdem beherbergt das Gewässer äschen und hat dazu noch einen guten Bestand das Gewässer hat alle hundert Meter eine Stufe also eine kleine Rausche direkt dahinter angeln? Und mit welcher Fliege am besten also Nymphen oder nassfliegen denn mit kleinen Nymphen sieht es bei mir schlecht aus hab aber viele kleine nassfliegen da ich nicht so der Nymphen Fan bin

Danke schon mal im Voraus

Antwort
von angler78, 22

Hallo,

ich hoffe deine Tour war erfolgreich?

Falls nicht, so würde ich vorgehen: Kleine Nymphen wären auch mein Ansatz. Und dann eher tiefere Bereiche aufsuchen. Direkt unterhalb der Rauschen ist es auf jeden Fall einen Versuch wert, aber auch Kurven oder Rinnen sind sicherlich spannend.

Sollte das alles nichts bringen, ist es natürlich immer noch einen Versuch wert an spannenden Bereichen (überhängende Äste etc.) die Trockenfliege zu servieren, ganz besonders, wenn Du irgendwo Fische steigen sehen solltest.

Antwort
von Holsteinaar, 12

in der tiefkühltruhe habe ich öfter welche gesehen, vielleicht sind die fligen dort erfolgreich

Kommentar von Lauftbeimirgeil ,

Bestimmt keine äschen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community