Ärztliches Bereitschaftsdienst oder doch lieber zur Klinik (Verbrennung)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das sieht nicht so schlimm aus. Wenn es nicht mal weh tut...

Nur wenn es sich entzündet, warm und rot wird, anfängt zu eitern, brauchst du zum Arzt. 

Ein Arzt würde auch bloß nen Verband drum machen.

Aber fürs nächste mal. Bei Verbrennungen möglichst schnell und lange unter kaltem fließenden Wasser etwa 10 bis 20 min kühlen, so lange bis der Schmerz ohne Kühlwasser nicht mehr viel stärker wird als ohne Kühlung.

Kurzes kühlen hilft kaum, die Verbrennung setzt sich sonst, auch nach Wegnahme der Wärmequelle ohne Kühlung, in tiefere Hautschichten fort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann nichts erkennen, was man jetzt akut behandeln müßte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder du kühlst es (feucht-kalte Binde drum) und wartest ab. Oder Du wählst 116 117 - da erfährst Du, wer bei Euch Notdienst hat. Musst halt zur Not ein Taxi nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde mich irgendwo zum Arzt fahren lassen, also bereitschaftsdienst, sieht schmerzhaft aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NYCGuy
09.01.2016, 18:43

Fühlt sich nicht schmerzhaft an.

0