Frage von gymmma, 161

Ärztliche Untersuchung Bundespolizei 2016/2017?

Guten Tag, ich habe vor ein paar Tagen die ärztliche Untersuchung(BP) gehabt. Ich habe mich für den mittleren Dienst beworben, ab März 2017. Bei mir war soweit alles in Ordnung, allerdings war eine Sache beim EKG auffällig, sodass ich nochmal zum Arzt muss und das Durchchecken lassen muss. Mir werden wohl alle Unterlagen zu geschickt. Meine Fragen wären nun, hat das gleiche von euch schonmal jemand gehabt? Werden die Unterlagen mir per Post oder per Email zu geschickt? Hat es Auswirkungen auf die Entscheidung am Ende mich einzustellen? Wann würde ich bescheid bekommen, ob ich polizeidiensttauglich bin oder nicht?

Würde mich über eine Antwort freuen.

LG

Antwort
von TribunAgricola, 114

Ich musste mich auch ein zweites Mal aufgrund des EKG durchchecken lassen. War aber alles in Ordnung. Ob es bei dir genau so läuft kann ich natürlich nicht sagen. Man kann auch nicht genau sagen, wie lange das Ganze dauert.
Auf welchem Weg dir die Unterlagen zugeschickt werden, weiß ich leider auch nicht. Bei mir ist das ganze schon ein paar Jahre her...
Wünsche dir viel Erfolg! 👍🏼

Kommentar von gymmma ,

Also hast du die Ausbildung trotzdem bekommen obwohl du dich ein zweites mal durchchecken lassen musstest?

Alles klar, danke Dir trotzdem für deine Antwort!

Danke!

Kommentar von TribunAgricola ,

Ja. Bin angenommen worden.
Mach dir also keine Sorgen. Das hat nichts zu sagen, wenn du dich nochmal checken lassen musst.
Aber wie gesagt: das heißt nicht, dass es bei dir genau so läuft...

Kommentar von gymmma ,

Ja klar, trotzdem danke für deine Antwort!

Alles Gute wünsch ich dir für die Zukunft!

Kommentar von TribunAgricola ,

Danke. Dir auch!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten