Frage von Sophieto5678, 58

Ärztliche bescheinigung für die Ausbildung beim arbeitsamt?

Hallo. Ich habe eine Ausbildungsstelle beim Arbeitsamt und in dem Schreiben steht "Die ärztliche Bescheinigung für den Arbeitgeber über die Erstuntersuchung nach Paragraf 32 Absatz 1 Jugendarbeitsschutzgesetz bitte ich mir vorzulegen (wenn noch nicht volljährig)" Da ixh aber volljährig bin, muss ich diese Untersuchung doch nicht machen oder? Verstehe das nicht. Bitte dringend um Hilfe.

Antwort
von sozialtusi, 58

Mit Volljährigkeit fällst Du nicht mehr unter das Jugendarbeitsschutzgesetz, musst die Bescheinigung also nicht vorlegen :)

Kommentar von Sophieto5678 ,

Ja so habe ich mir das auch gedacht. Hoffe das ist wirklich so 😂

Antwort
von Saaaaraaaa, 51

Am besten du rufst bei dem Arbeitgeber an und fragst nach :)

Antwort
von Wouwiehd, 35

Musste ich auch nicht mehr machen :)

Antwort
von vanillakusss, 33

Ich habe jetzt, ohne Quatsch, "ärztliche Beschneidung" gelesen.....Ich sollte ins Bett gehen.

Ruf doch morgen früh da an, das kann man schnell klären.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten