Frage von qqquestionnn, 35

Ärzte im kh verpflichtet Eltern zu benachrichtigen?

Hallo, ich habe mal eine Frage. Wenn man mit 16 Jahren alleine oder mit einer gleichaltrigen Freundin ins Krankenhaus geht, um eine Wunde nähen zu lassen, die durch selbstverletzendes Verhalten entstanden ist, müssen dann die Eltern banchrichtigt werden ? Denn eigentlich haben die Ärzte ja Schweigepflicht.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sarinajaus, 27

Ja, der werden normal angerufen. War bei mir oft so, als ich noch minderjährig war. Da kommt man nicht drum rum.

Antwort
von Locuthos, 31

Theoretisch haben Ärzte Schweigepflicht und diese gilt auch für Minderjährige (soweit ich weiß, möge man mich korrigieren falls nicht). Problematisch kann es nur bei der Abrechnung mit der Krankenkasse werden. Denn eine Abbuchung vom Krankenkonto bemerken Deine Eltern bestimmt.

Kommentar von meinneuesleben ,

Die Schweigepflicht gilt nur eingeschränkt. svv ist zum Beispiel ein Grund, um die Schweigepflicht zu "brechen"

Antwort
von sinaso01, 26

Soweit ich weiss müssen deine Eltern benachrichtigt werden, wenn dz in die Notaufnahme kommst.

Antwort
von tupper4ever, 28

Der Arzt ist verpflichtet die Eltern Minderjähriger  zu benachrichtigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community