Ärzte empfehlen in Nrw ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn nichts organisches festzustellen ist, wäre vielleicht ein Psychosomatiker oder ein Psychologe eine Alternative. Das dumpfe Gefühl "nicht mehr lange zu leben" hat doch sicher seinen Grund. Vielleicht mal in diese Richtung überlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey
ShishaGut ,

wäre es eventuell möglich, das Dich gedanklich etwas sehr belastet und Dir quasi die Luft zum atmen nimmt?

Oft ist es so, das die Dinge, die uns im inneren beschäftigen, sich auf andere Weise im Körper bemerkbar machen.

Dies nennt man dann Psycho (Seele-Geist) Soma (Körper) Psychosomatische Belastung.

Kannst Du dies ausschließen, empfehle ich Dir den Gang zum Internisten. Dieser kann eine Magenspiegelung machen. Dabei sieht er auch in Deine Speiseröhre. Ein eventueller Reflux sollte ausgeschlossen werden.

Dies sind natürlich keine Diagnosen, sonder lediglich Hinweise.

Ich wünsche Dir, das Du es Dir bald wieder gut geht.

LG Inkonvertibel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung