Frage von HunnyBunny666, 77

Äquivalent / Alternative zur Nikon Coolpix P7800?

Nachdem ich von der Nikon 1 S2 auf eine Kompaktkamera (am besten mit optischem Sucher) wechseln möchte, habe ich mir überlegt auf die Nikon Coolpix P7800 zu wechseln. Diese bietet 1. die Möglichkeiten Einstellungen wie ISO, F-Wert, und Belichtungszeit auch über Drehregeler an der Kamera einzustellen und bietet 2. auch generell mehr einstellungen.

Nun ist mir generell egal ob die Kamera von Nikon wäre, die Frage ist nun lohnt sich der umstieg überhaupt? Ist die P7800 so viel besser und 2. gibt es irgendwelche vergleichbaren Kameramodelle mit Schwenkdisplay, optischem Sucher (optional) und manuellen Einstellrädchen/Knöpfchen

Vielen Dank schonmal für alle Antworten

Antwort
von tactless, 46

Du willst von einer Systemkamera, bei der du Objektive wechseln kannst auf eine Bridgekamera wechseln? 

Warum denn das? Blende, Belichtungszeit und ISO kannst du mit Sicherheit auch mit deiner Kamera einstellen! 

Kommentar von HunnyBunny666 ,

Einstellen ja, aber da ich bei der Nikon 1 alles über das Display einstellen muss, ist das ziemlich "frikelich". Ich sollte dazu sagen dass ich ziemlich viel auf Reisen bin und die Systemkamera nur nutze wenn ich wenig Gepäck zu verfügung habe. Ansonsten nutze ich eine DSLR. Deswegen ist mir das mit den Objektiven nicht so wichtig.

Kommentar von tactless ,

Systemkamera und eine DSLR? Ohje. Warum hast du dir denn nicht EINE kompakte/gute Systemkamera gekauft? 

Ich würde beide Kameras verkaufen und mir eine neue kaufen! 

Kommentar von HunnyBunny666 ,

naja hatte erst eine dlsr. Dann hab ich irgendwann angefangen viel auf reisen zu gehen. Wenn ich aber nur Handgepäck zur verfügung habe, ist die dslr manchmal zu schwer. Dann hab ich mir mal die "günstige" Nikon1 geholt da diese weniger Gewicht hat. Wie gesagt hätte mir damals schon eine gute Kompaktkamera geholt aber es gab leider keine günstige Kompakt mit RAW-Aufnahme-Möglichkeit...

Kommentar von tactless ,

Wenn ich einmal eine DSLR/DSLM gehabt habe, dann wechsel ich doch nicht auf eine Kompakt- oder Bridekamera! 

Ist natürlich immer eine Frage des Budgets, aber ich würde mir eher etwas in Richtung Panasonic Lumix GM5, GX7, GX8 kaufen wenn es kleiner sein soll. 

Kommentar von HunnyBunny666 ,

OK die sehen ziemlich gut aus. Ja, wie gesagt, bisher hatte ich eine DSLR und eine Systemkamera wegen Gewicht. Hatte ja deswegen auch nur ein relativ günstige Nikon 1. Die hat aber keinen optischen Sucher deswegen wollte ich mich nach etwas anderem umsehen. Da ich meine Zweitkamera eigentlich relativ selten nutze wollte ich mich nach etwas nicht so teuerm umsehen aber wenn ich mal genauer überlege sollte ich dann evtl. wirklich direkt von der kombo auf eine Höherklassige Systemkamera wechseln. Die Panasonic sieht ja echt klasse aus. Aber da muss ich jetzt erst mal schauen weil die sind ja schon ein wenig teuerer....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community