Äpfel Webseite?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von antnschnobe
17.11.2016, 17:38

Vielen Dank für den Stern : )

0

Ich hatte mal 2 Bäume mit weißen Klaräpfeln. Die Klaräpfel sind eigentlich bei uns immer die frühesten Äpfel gewesen, die man bereits im Sommer essen konnte. Sie sind außen wenn sie ausgereift sind gelblich innen schneeweiß, jedoch sind sie nicht lange lagerfähig, sie werden schnell mehlig, sie sind also nur zum sofortigen Verzehr geeignet. Klaräpfel schmecken mehr oder wenig säuerlich, für manche Leute sind die zu sauer und haben zu wenig Aroma. 

Bei uns in der Region gibt es viele hauptberufliche Obstbauern, der Anbau der Sorte Klarapfel  wird immer weniger, wahrscheinlich wird er zu wenig nachgefragt, meine Kinder und Enkelkinder bevorzugen auch andere Frühsorten. Meine Hobby-Obstplantage umfaßt ca. 100 Apfelbäume mit ca. 15 Apfelsorten, deshalb habe ich die beiden Bäume mit James Grieve ersetzt, dieser ist zwar ähnlich früh dran und lässt sich auch nicht lange lagern ist jedoch geschmacklich viel besser,  Aroma ist ähnlich dem Gravensteiner.

Hier kannst du auch noch etwas darüber nachlesen: 

https://de.wikipedia.org/wiki/Wei%C3%9Fer_Klarapfel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

planet-wissen.de

derkleinegarten.de

Google: Äpfel

planet-wissen. de



Google:Klarapfel

derkleinegarten.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung