Frage von Lolobot 22.01.2012

Äpfel ungesünder als Schockolade?

  • Antwort von jospe 22.01.2012
    7 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    deine Lehrerin liegt da völlig falsch -- Obst ist auf jeden Fall gesünder

  • Antwort von Harz1 22.01.2012
    6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Vielleicht sind sie es, aber nicht die Apfelkerne, denn die machen klug.

    Beispiel: 2 Freunde treffen sich, der eine ist Apfelkerne, der andere fragt, warum. Weil sie klug machen. Dann gib mir doch mal 10 Stück. Kann ich , aber ein Kern kostet ein Euro.

    Hier hast du 10 Euro.

    Nachdem er 3 Kerne gegessen hat, sagt er: Mensch für 10 € bekomme ich doch eine ganze Tüte Äpfel mit vielen Kernen.

    Da sagt der Freund: Siehst du, die Kerne wirken schon.

  • Antwort von Mucker 22.01.2012
    6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Das ist eigentlich ungewöhnlich - dass Lehrer solchen Blödsinn verbreiten - und die Frage - ob du uns hier nicht ein bisschen veräppeln willst ?

  • Antwort von Neunzehnter 22.01.2012
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ich denke, deine Physiklehrerin hat zu viel Schokolade gegessen.

  • Antwort von elenore 22.01.2012
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ich bin selber BAFF!!!!!

    ===ForscherInnen beweisen: Schokolade ist gesünder als Obst! =====Auf diese wissenschaftliche Studie haben bestimmt viele Schleckmäuler gewartet: WissenschaftlerInnen des "Hershey Center for Health and Nutrition" in Hershey Pennsylvania haben in einer Studie bestätigt, dass Schokolade besser ist als ihr Ruf. In einem Vergleich zeigte sich, dass vor allem dunkle Schokolade mehr Antioxidantien enthält als diverse Früchte und Fruchtsäfte, wie etwa.....

    ... Heidelbeeren, Granatäpfel oder Moosbeeren. Die ermittelten Polyphenol- und Flavanol-Gehalte von Schokolade lagen zum Teil höher oder mindestens gleich als die der Fruchtsäfte. Polyphenole gelten als starke Antioxidantien, was bedeutet, dass die gefährliche Sauerstoffradikale unschädlich machen. Flavanole gelten zudem als blutdrucksenkend.

    Beim Erhitzen von Schokolade zu einem Heissgetränk gehen aber die gesundheitsfördernden Substanzen teilweise verloren, am besten also geniesst man dunkle Schokolade pur - und dank den neusten Forschungsergebnissen für einmal ganz ohne schlechtes Gewissen. http://www.happytimes.ch/news/news-welt/3047-forscherinnen-beweisen-schokolade-i...

  • Antwort von Aspirin 22.01.2012
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Könnte stimmen.

    die Frage ist nicht dumm, aber es fehlt der Zusammenhang.

    Wenn es rein ums überleben geht, wäre Schokolade und Cheesburger sicher die bessere Wahl. ( Schokolade hat wegen dem Milchanteil sicher mehr Kalzium als ein Apfel + Kalorien natürlich, und ein Cheesburger ist im Gehalt an Vitaminen und Mineralien viel Gehaltvoller als pures Brot)

  • Antwort von polditier 03.03.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Obst ist gesünder als Schokolade.

  • Antwort von kiffme 22.01.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    haha XD ne sicher ned

  • Antwort von Shoppingqueen07 22.01.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Nein!

  • Antwort von Pirkko 22.01.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Wahrscheinlich hast Du nicht richtig aufgepasst, es ging sicher um einen bestimmten Zusammenhang.

  • Antwort von SchokiBAAM 22.01.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    du hast definitiv nicht aufgepasst

  • Antwort von prohaska2 22.01.2012

    Schokolade ist besser als Schockolade.

  • Antwort von lainre 22.01.2012

    du hast bestimmt nicht richtig aufgepasst,wenn das ganze im physikunterricht war,hatte das sicher einen physikalischen zusammenhang....

  • Antwort von lenzing42 22.01.2012

    Die Aussage deiner Lehrerin ist nicht ganz richtig.

    Seit ewigen Zeiten ist bekannt,dass täglich ein Apfel den Gang zum Arzt erspart.

    Schokolade ist nur zu akzeptieren,wenn sie um die 8o % Kakao-Anteile hat.

  • Antwort von aptem 22.01.2012

    Das ist eine absolut subjektive Sichtweise. Gesund kann man nämlich nicht wirklich messen.

  • Antwort von Nutza 22.01.2012

    deine lehrerin hat recht ;)

  • Antwort von LillyLP 22.01.2012

    Nein ist FALSCH... Schokolade ist ungesünder als einen Apfel. Ein Grund ist schon, dass Schokolade hauptsächlich aus Chemie besteht und das ein Cheeseburger ungesunder als Brot ist dürfte wohl klar sein!

  • Antwort von laurajane29 22.01.2012

    brauchst du jetzt ausreden um alles in dich reinzuschaufeln?

    Frag das nächstemal nach, wenn du was nicht verstanden hast!

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!