Frage von Mertundso, 22

Ängste kommen hoch. Normal?

Also Ferien sind bald zu Ende und aufeinmal kommen alle Zukunftsängste hoch und habe eine Prüfungsangst wegen der Matheklausur. Ist es normal das kurz vor Ende der Ferien solche Ängste kommen? Also das hatte ich schon immer aber da ich immer älter werde, denke ich natürlich über sowas stark nach.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Schwoaze, 14

Wie geht's Dir denn so in Mathe? Ist Deine Angst wenigstens begründet? Oder kommst Du jetzt drauf, dass Du mehr lernen hättest können?

Kommentar von Mertundso ,

hab ausversehen die antwort zu deinen fragen, zu meiner frage hingeschrieben als antwort

Antwort
von Mertundso, 14

Ja also in Mathe war ich stabil bis die fünf kam. So und diese Klausur darf ich nicht verkacken. Deshalb mache ich mir viele Gedanken und Vorwürfe über mich selbst. Und da Mathe echt schwer geworden ist, ist diese Angst noch stärker geworden. Natürlich gibt es Sachen worüber ich nachdenke damit ich keine Angst habe aber die Klausur verschwindet davon leider nicht.

Kommentar von Schwoaze ,

Ach ja, ich kann mich gut erinnern... Mathe - ein Graus! Ich nehme an, Du wirst nicht allein sein mit Deinen Ängsten und Sorgen. Ich wünsche Dir alles Gute für die Klausurarbeit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten