Frage von Blumenkind0965, 39

Ängste beim übernachten?

Diese frage ist von einer Freundin Also meine freundin hatte vor paar Jahren eine schlimme Krankheit die sie sehr beschränkt hat was das übernachten bei anderen angeht ! Nächstet Jahr steht eine Klassenfahrt bevor und sie will auf KEINEN FALL MIT sie hat das auch schon den Lehrern gesagt und eigentlich steht es schon fest das sie nicht mit geht ! Meint ihr sie braucht noch ein paar Jahre ? Ist das normal ? Ist das schlimm ? Danke schonmal :))) Ps: sie ist 12

Antwort
von BrooklynNYC, 16

Wenn sie nicht will, dann will sie halt nicht ! Ich meine, ich kenne viele Leute, die mögen das Übernachten auch nicht wirklich. Klar, bei ihr hat das vl. einen anderen Grund, aber im Grunde genommen zwingt sie ja keiner. Ich glaube diese Angst wird nach ein paar Jahren und einigen Erfahrungen besser. Eventuell will sie nicht auf einer großen Klassenfahrt übernachten, aber vielleicht privat bei dir oder so ? Wichtig ist, dräng sie nicht ! Und wenn sie möchte, sollte sie auf jeden Fall mal mit einem Psychologen (in der Schule ?) darüber reden und die Angst besiegen ...

VIEL GLÜCK ;)

Kommentar von Blumenkind0965 ,

Wow hast du das toll fomuliert :))) Danke :)))

Antwort
von Sigimike, 19

Heimweh vielleicht?

Kommentar von Blumenkind0965 ,

Ja aufjeden fall :c

Antwort
von Dog79, 21

Kommt drauf an was sie hatte und wie sich das heute äußert.

Kommentar von Blumenkind0965 ,

Nierenerkrankung sie war kurz vor dem sterben :c

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten