Frage von Muggi34, 30

Änderungen im Kabelanschluss, weiß jemand neues?

Hallo,

ich habe die letzten Tage merken müssen, daß sich bei mir an einem 2. TV keine Sender mehr installieren/finden lassen.

Erst dachte ich es liegt an meinem receiver, den ich benötigt hatte, weil am Tv selber, der Chinch Stecker putt war und ich immer über einen Reciever gehen musste.

Leider habe ich mal einen anderen TV ausprobiert, nur um über die hausantenne irgendein programm zu empfangen -

NON - nix ausser Ameisen - obwohl ich ARD/ZDF/SWR frei empfangen müsste..

Morgen früh 8 - 11 Uhr kommt jemand von Kabel BW bzw Unitymedia..

Wirklich eigenartig sowas..

Falls Ihr für mich Infos habt, nur zu..vielleicht brauche ich nun auch einen neuen Receiver weil ich ja kein Zugang zu meinem Chuinch Stecker vom Tv habe..

Lg Muggi40

Antwort
von Thorsten667, 21

Wiki sagt:

In Deutschland ist die analoge Verbreitung des terrestrischen
öffentlich-rechtlichen Fernsehens seit 2009 vollständig abgeschaltet.
Bis 2012 soll das analoge Antennen-Fernsehen europaweit der
Vergangenheit angehören (siehe dazu Umstellung auf DVB-T und Analogabschaltung) [Zitat Ende]

Für Kabelfernsehen brauchst du halt einen DVB-C Tuner - dieser ist in fast allen TV-Geräten seit ~10 Jahren verbaut. Für die privaten in HD braucht es dann ein CI+ Modul mit Entschlüsselungskarte vom Netzbetreiber und einen Tarif mit entsprechendem Programmpaket.

Ansonsten dann halt Receiver oder Recorder des Kabelanbieters.

Kommentar von andie61 ,

Das ist falsch,alle Kabelnetzbetreiber bieten noch analoge Sender in ihren Kabelnetzen an,erst 2017 will Unitymedia due analoge Einspeisung beenden,alle anderen Anbieter halten an der analogen Versorgung auch über 2017 fest.

http://m.dwdl.de/a/55134

Auch DVB-T wird es bald nicht mehr geben,ab dem 31,5 starten in grossen Städten DVB-T2 da wird DVB-T bei Start sofort beendet,und DVB-T2 soll bundesweit DVB-T ablösen.

http://www.tv-plattform.de/de/dvb-t2-hd-einfuehrung

Kommentar von Thorsten667 ,

Es war die Rede von einem Test über die Hausantenne - terrestrische analoge Ausstrahlung gibt es nicht mehr.

Bezüglich analoge Einspeisung im Kabelnetz hast du Recht - die gibt es noch - möchte man auf einem modernen TV aber nicht mehr sehen weil das sehr bescheiden ausschaut - kann man sich höchstens noch auf ner alten Röhre geben ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community