Frage von Urmelchen10, 50

Änderung des Namens auf Heiratsurkunde?

Ich habe kurz vor Änderung des Namensrechtes zum 2. mal geheiratet. Nun steht auf der "neuen" Heiratsurkunde nicht mein Mädchenname - den konnte man zu der Zeit noch nicht wieder annehmen- sondern als damals aktueller Name der Familienname aus erster Ehe. Egal wie lange es her ist, ich habe nur einen negativen Bezug zu dem Namen und zu der geschiedenen Ehe. Wisst ihr, ob es möglich ist, die Heiratsurkunde dahingehend ändern zu lassen, dass mein Mädchenname eingetragen wird?

Antwort
von ghasib, 33

Hallo geh doch mal aufs Einwohnermeldeamt dort wo du wohnst und frag da mal nach. In der Regel behält man nicht den Namen des Ex.

Kommentar von SFDLS ,

Es seidenn man besitzt Kinder zusammen und ist im guten auseinander gegangen

Antwort
von Seanna, 23

Das ist ein Stück Papier, das man kaum aufhängt sondern abheftet... dürfte den Aufwand kaum wert sein.

Kommentar von Urmelchen10 ,

mir schon! Sonst hätte ich die Frage nicht gestellt ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten