Frage von Information2015, 22

Änderung am Gemeinschaftseigentum?

Ein Eigentümer einer WEG möchte in seiner Wohnung einen Kaminofen aufstellen, das Abgasrohr soll im bestehenden Kaminschacht verlegt werden. Die Gemeinschaft wurde über dieses Vorhaben nicht informiert, es wurde darüber nicht abgestimmt bzw. zugestimmt. Was können wir tun, wenn die Änderung ohne Zustimmung durchgeführt wird?

Antwort
von FGO65, 15

Ein Eigentümer einer WEG

Auch Eigentümer der Wohnung?

Antwort
von Joergi666, 7

bei der Fragestellung sind einige Dinge zu beachten- nicht in jedem Fall muss die Gemeinschaft da geschlossen zustimmen, siehe: http://www.frag-einen-anwalt.de/Kaminofen-in-Eigentumswohnung--f119321.html - je nach genauem Sachverhalt bleibt nur die Aufforderung zum Rückbau bzw. die Klage.

Antwort
von Sachbearbeiter2, 15

hat eure WEG keinen verwalter, der sich mit rechtlichen bestimmungen auskennt oder sich verbindlich schlau macht?


und was hat das mit wegerecht zu tun?


Kommentar von Information2015 ,

Danke für die schnelle Antwort. Nein, wir haben keinen Verwalter. Wir verwalten uns selbst.

Das soll natürlich WEG-Recht heißen und nicht Wegerecht. Sorry.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten