Frage von Leenchen4400, 28

Ändert sich etwas wenn man eine beziehung eingeht?

Hatt vor kurzem meinen ersten kuss und er und ich treffen uns am wochenende Als er mich geküsst hat ging das so schnell und ich weiß gar nicht mehr genau wie es war, abgesehen davon dass es ein zungenkuss war, Ist das normal wegen meiner aufregung? Obwohl ich es nicht kommen gesehen hab? Jetzt weiß ich nicht ob sich etwas an der freundschaft etwas ändert wenn man eine beziehung eingeht Ist das einzige was sich ändert dass man sich mehr berührt? Wie soll ich ihn begrüßen? Kuss auf den mund?

Antwort
von Altersweise, 5

Liebes Leenchen, du schwankst ja immer noch!

Hör auf dein Herz, wenn es ja sagt, dann heißt das ja, Und eine Beziehung ändert eine Freundschaft schon, weil die gegenseitigen Erwartungen einfach viel höher sind als in einer normalen Freundschaft.

Was spricht denn dagegen, es auszuprobieren, ihn mit einem Kuss auf den Mund zu begrüßen und es an sonstigen Berührungen erst mal mit Händchenhalten zu versuchen. Wenn dir vor einer Beziehung noch etwas bang ist, dann lasse es langsam angehen. Intensiver einsteigen kannst du immer noch im Lauf der Zeit, rückwärts ist das schwieriger, denn Türen, die du aufgemacht hast, bleiben erst mal offen.

Ach ja, und lade ihn für Samstag auf eine Runde Joggen ein; dann siehst du gleich, ob er genug Puste für dich hat.

Antwort
von Inquisitivus, 7

Hey!

Meinst Du ernsthaft das ein Kuss der dich anscheinend nicht überzeugt hat eine Beziehung verdient hat?

Eine Beziehung sollte erst dann eingegangen werden wenn man weiss das man mit dem Partner über allles sprechen kann, ihm vollkommen blind vertrauen kann und Liebe und Zuneigung vorhanden ist.

Nach deinem text zu folgernwillst Du eine Beziehung nur weil ihr euch mal geküsst habt, das ist echt unaufregend und doch schon recht lasch!

Ausser dir ists egal ob er dir eine gute Zukunft bieten kann und Du ist eh nur auf das eine aus, dann wiederum solltest Du mal langsamer ran gehen...

Jedenfalls wenn Du in einer beziehung bist, dann sollte es viel viel mehr sexuelle Aktivität geben, als beim ersten Date...

Kommentar von Leenchen4400 ,

Ja das ist mir klar! Mir geht es nicht nur um sexuelle berührungen, sondern um viel mehr. Ich liebe ihn wirklich und möchte auch gerne mit ihm zusammensein!

Der kuss hat mich halt überrascht, weil ich nicht darauf vorbereitet war. Ich hatte aber schon davor gefühle für ihn!

Kommentar von Inquisitivus ,

Achso, ja sorry, manchmal gibt es halt zu wenig infos in den Fragentexten.. :D

Jedenfalls zu diener Frage dann konkret, Du begrüßt ihn so wie dir danach ist! Wenn Du in seinen Schoss springen willst, dann u das, lass deinen Gefühlen freien lauf, sei nicht verklemmt und zögere oder halte es im Hintergrund. Wenn ihr zusammen seit, dann ist jegliche Form von Sexualität von euch frei wählbar ;) .

Wenn dir etwa nicht gefällt oder du dich unwohl fühlst, nicht breit dazu, dann sag es ihm auch, ansonsten habt ihr keine Chance auf Dauer!

Vertrauen in den Partner ist das a und o !

Antwort
von bar361, 10

nein ausser das du jetzt nicht mehr für dich selber verantwortlich bist sondern auch für deinen partner/in

Kommentar von Leenchen4400 ,

Wie genau meinst du das?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten