Frage von Retrohure, 67

Ändert sich die Pupillendistanz im Leben häufig/fortdauernd (Optiker)?

Hallo,

ich möchte online eine Brille kaufen. Als ich 16 war, hat mein Optiker die Pupillendistanz ausgemessen. Jetzt habe ich eine neue Sehstärke, aber die Pupillendistanz wurde nicht vermerkt. Das ist jetzt 6 Jahre her. Ändert sich das denn ständig? Ist das besonders wichtig? Wie finde ich das heraus?

Expertenantwort
von euphonium, Community-Experte für Brille, 52

Hallo Retrohure

das kann sich in diesen 6 Jahren sehr wohl verändert haben und spielt beim Verglasen einer Brille eine entscheidende Rolle. Ein verantwortungsvoller Optiker wird niemals Gläser in eine Fassung einschleifen, wenn er die Pupillendistanz nicht hat. Er muß ja nachher für die Arbeit gerade stehen.

Warum willst Du im Internet kaufen?

Kommentar von Retrohure ,

Da ist die Auswahl größer. Ich weiß eigentlich recht genau, welches Modell ich will, aber das haben die bei den gängigen Optikern hier in der Gegend scheinbar nicht.

Antwort
von Virginia47, 47

Ja, die kann sich ändern. Und auch die Sehstärke. 

Deshalb würde ich mir nie eine Brille online kaufen. 

Halt, meine Schminkbrille habe ich online gekauft. Aber da kommt es nicht so darauf an. Die trage ich ja nicht den ganzen Tag. Die kurze Zeit kann sie nicht viel Schaden anrichten. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community