Frage von cindyimtal, 47

Ändert sich der Wert von Briefmarken so stark, daß man jedes Jahr einen neuen Michel Katalog braucht?

Hallo zusammen, habe eine Briefmarkensammlung geerbt und würde sie gerne verkaufen. Ein Händler hat mir gesagt, ich sollte es auf ebay versuchen. Leider kenne ich mich nicht mit Briefmarken aus und möchte nicht riskieren, eine eventuell wertvolle Marke mit vielen anderen zusammen als Paket billig zu verkaufen. Deshalb habe ich nach Michel Katalogen im Internet gesucht. Leider habe ich die Kataloge online nur kostenpflichtig gefunden. Das lohnt sich für mich aber nicht. Wenn ich nun günstig einen gebrauchten Katalog auf ebay kaufen könnte, wüßte ich gerne, ob mir ein älterer Katalog überhaupt etwas nützt. Da die Sammlung nach 1990 nicht fortgesetzt wurde, brauche ich keine Info über die neueren Briefmarken. Aber: Wie stark ändert sich der Wert von Briefmarken? Wie aktuell sollte der Katalog sein? Oder: Gibt es doch einen kostenlosen Online-Katalog? Die Sammlung umfaßt übrigens die ganze Welt. Ich bräuchte also mehrere Kataloge. Vielen Dank

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Zackentod, 24

Nein, jährlich tut das nicht not, da reicht auch ein einige Jahre alter Katalog. Dort fehlen dann aber ggf. neu entdeckte Fehler.

Im speziellen Fall würde ich den Besuch eines Sammlervereines empfehlen. Dort bekommen Sie sicher und kostenfrei eine erste Einschätzung, ob der Aufwändig lohnt und wo es Vermarktet werden kann.

Antwort
von oliknolli, 18

Hallo, es gibt die Kataloge in größeren Städten in Bibliotheken zum ausleihen. Alle Welt, Dt. usw.

Antwort
von WosIsLos, 27

Der Wert kann sich im Einzelfall stark ändern.

Für normale Nachkriegssammlungen und Standardwerte (keine Fehldrucke) ist das nicht besonders relevant.

Dein Katalog darf also auch 5 Jahre alt sein.

Für eine Auktion kommt der Bestand nicht in Frage?

Kommentar von cindyimtal ,

Ich war damit schon bei einem Briefmarkenhändler, der mir als vertrauenswürdig empfohlen wurde. Er meinte, die Sammlung käme nicht für eine Auktion in Frage und er selbst hätte auch kein Interesse. Ich sollte es mit ebay versuchen.

Antwort
von kenibora, 27

Briefmarken sammeln ist auch ein Markt wie viele und die Katalogfirmen verdienen mit der Heausgabe der Kataloge jedes Jahr auch ihr Geld. Die darin genannten Werte der Marken erhält man aber sehr selten!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten