Frage von waswerden, 68

Älteres Buch im Dachboden gefunden Besitzer zurückgeben?

hallo, ich habe ein bisschen auf unserem Dachboden gestöbert und einige Bücher gefunden. Eines ist mir aufgefallen da darin vermerkt ist "Dieses Buch hab ich zu Weihnachten bekommen im Jahre 1971 von meiner Firmpatin. Es gehört ....." Ich hätte auch im Telefonbuch jemand auf diesem Namen gefunden. Sollte ich mich vlt melden oder etwaiges? mir ist klar das ihr das Buch nicht gefehlt haben wird aber vlt hat es nostalgischen Wert für sie. Was meint ihr sollte ich mir die mühe machen oder lassen? lg

Antwort
von meripag, 53

Du kannst es versuchen, wenn sie es nicht will hast du wenigstens dann keinen grund, ein schlechtes gewissen zu haben ^^ und wenn sie es will, dann hast du jemandem eine große freude gemacht

Antwort
von peterobm, 51

ihr habt das Haus gekauft, damit gehört das Inventar euch. Wenn du dir die Mühe machen willst, tu dir kein Zwang an, erwarte aber keinen grossen Dank

Kommentar von waswerden ,

das haus gehörte immer schon unserer familie ich weiß nicht wie es zu uns gekommen ist :)

Antwort
von Tschooons, 28

Genau so fängt jeder dritte Horrorfilm an haha

Kommentar von waswerden ,

hahah oja xD

aber es ist onkel toms hütte und kein in menschenleder gebundenes buch ;)

Antwort
von Centario, 38

Ob jetzt noch der Eigentümer ist fraglich, wenn du den Versuch machen willst warum nicht

Antwort
von Jerne79, 25

Wenn du jemanden mit diesem Namen gefunden hast im Telefonbuch, dann versuch´s. Wer weiß, was es für alte Erinnerungen weckt. Ich würde aber auch einkalkulieren, daß es sich nur um eine Namensgleichheit handeln könnte, die ursprüngliche Besitzerin könnte geheiratet haben oder umgezogen sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community