Frage von robiotik, 43

Älterer Pc Springt nicht mehr an, Wer Kann mir helfen?

Hallo, Ich habe gestern Abend einen etwas in die Jahre gekommenen Pc aus dem Keller ausgegraben. Ich möchte Ihn als Nas verwenden. Problem: Er schaltet sich nicht mehr ein. Das Netzeil ist geprüft und funktioniert noch. Sobald ich auf den An-Schalter Drücke, Leuchtet Die Led Am Schalter auf.

Würde mich extrem über Hilfe freuen

Lg robiotik

Antwort
von Parhalia, 21

Ich habe diese Zipperlein an meinem alten AMD 5200+ mit Asus M2N 560 SLI auch manchmal gehabt. Da habe ich zunächst die BIOS - Pufferbatterie getauscht ( müsste grundlegend auch bei Dir eine "CR 2032" -Flachzelle mit 3,0 Volt sein ) und im Härtefall eine Brücke aus 1,5 mm2 Installationskabel ( Massivleiter Kupfer ) im ATX-Hauptstecker vom Kontakt mit grünem Kabel auf den nächstliegenden "Schwarz / Masse "  gelegt. 

Dann ging zumindest das Netzteil schon mal dauerhaft "on" und konnte die alten Kondensatoren des Mainboards aufladen.

Nach etwa 15 Minuten in dieser "Brückung" startete der Rechner nach Entfernung dieser Brücke und Austausch der Puffer-Batterie ( CR 2032-Flachzelle ) wieder ganz normal über "Power On" nach längerem Stillstand ganz ohne Strom .

Kommentar von isofus ,

Die sogenannte Cmos Batterie, so kenne ich diese wechsel ich alle fünf bis zehn Jahren, ja so alt werden meine Lieblinge - grins

Kommentar von surfenohneende ,

Ich habe schon einen 13 Jahre alten PC wiederbelebt für Arme & dann Linux drauf installiert

Kommentar von Parhalia ,

Nimm' eher die 10 für meinen PC. ( Ist besagter AMD Athlon x2 5200+ "Windsor" )

Mein "fettestes" gerade noch lauffähiges Game :  " S.T.A.L.K.E.R. " 

Kommentar von Parhalia ,

4GB RAM/ Radeon HD 3850-256 / Win XP x86 / 800 x 600 Pixel CRT

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für PC, 10

Ersetze die CR-2032 Knopfzelle & mache einen BIOS-reset ...

Wie hast du das Netzteil getestet ?  normalerweise testet man es so: https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:PC_PSU_Noise_Test_Setup.svg   zusätzlich zum Multimeter

suche nach Korrosion & möglichen Kurzschlüssen & suche nach Schädlingen ( Mäuse / Spinnen / Kakerlaken usw. )

Kommentar von robiotik ,

Die Knopfzelle kann ich erst morgen ersetzen (da heute Sonntag ist).Ich hab das Netzteil Getestet indem ich den grünen und den schwarzen Draht überbrückt habe.

Kommentar von surfenohneende ,

Ich hab das Netzteil Getestet indem ich den grünen und den schwarzen Draht überbrückt habe.

ungenügend ...

Du musst mindestens das Vorhandensein aller Spannungen m,essen mittels Multimeter & verglich mit ATX-Spezifikation (Spannungsbereich der jeweiligen Farbe)  / Wikipedia 

Violett muss auch +5V (Standby) geben, wenn das Netzteil "aus" ist 

Die Knopfzelle kann ich erst morgen ersetzen (da heute Sonntag ist).

gut

Wenn du ein Multimeter hast messen die Knopfzelle

Antwort
von Nube4618, 21

Wenn er lange im Keller stand, könnte es sein, dass ein Kontakt nicht mehr tut. An allen Anschlüssen der Stromversorgung etwas rütteln, nochmals probieren danach. 

Kommentar von Parhalia ,

CPU und Ram nebst Steckern einfach mal komplett neu einsetzen. ATX-Steckverbinder mit einer Pinzette bei Bedarf vorsichtig wieder etwas "in Form" bringen und auch neu stecken .

Antwort
von Sneiper72, 18

Hallo schon mal versucht die Batterie raus zunehmen? Das kann sein das die leer ist oder der Kaputt..Die befindet sich auf dem Mainboard.. Kabel wechseln vielleicht defekt.

Kommentar von robiotik ,

Danke, Ich fahr dann morgen mal einkaufen Und versuch es mit einer neuen :)

Kommentar von Nube4618 ,

Das könnte sein, aber dann müsste der PC zumindest mit dem BIOS Screen starten, denke ich. 

Kommentar von isofus ,

Wer ein soziales Gewissen hat kauft beim AfB Shop, bedeutet Arbeit für Behinderte und unterstützt die Teilhabe im öffentlichen Leben von Benachteiligten. Es ist ein sozialer Computer Handelskette. 

Antwort
von isofus, 9

Gut wenn das Netzteil noch funktioniert aber überprüfe mal ob das Netzteil der Belastung gewachsen ist weil 210 Watt ist heute zu schwach und manchmal sind die Anschlüsse ausgeleiert was ich auch kenne

Kommentar von robiotik ,

Das Netzteil hat 350 Watt also müsste es das schaffen. Das ist ein fertig PC und deshalb wurden die Stecker vom Netzteil nur 1x reingesteckt. Daher vermute ich nicht, dass die Stecker ausgeleiert seien könnten.

Kommentar von isofus ,

Ich habe all solche Probleme gehabt wie ein kleiner Brand, also Schmorrbrand 

Antwort
von Sneiper72, 18

Oder so.. ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community