Frage von Akasha1802, 40

Ältere Katze auf einmal unsauber?

Hallo, ich muss ein bißchen ausholen,ich hoffe Ihr habt Zeit ;-) unsere Katze ist 14 Jahre alt (reine Hauskatze) Vor einem Jahr ist Ihr Freund verstorben,welcher sehr dominant war. Die "Katzenoma" machte nie den Eindruck das Sie einsam sei,im Gegenteil SIe wurde wieder presenter. Im Sommer 2015 adoptierte uns eine "Halbwilde",die ist auch 14. Sie lebt seitdem vor unserer Haustür in Ihrem Häuschen. Nach einiger Zeit durfte Sie auch kurz rein,sie ist richtig zutraulich geworden,aber Sie mag unsere Hunde nicht,also bleibt Sie draußen,man darf auch nicht vergessen das es eine "Halbwilde" ist. Die "Katzenoma" zeigte immer reges interesse an er "Wilden",suchte richtig den Kontakt.Nur die "Wilde" hatte keine Lust auf die "Oma" und fauchte Sie an oder griff Sie an. Irgendwann fing die "Katzenoma" unter der Eckbank ihren Haufen zusetzten. Dachten aus protest oder Angst,das Sie sich nicht an der "Wilden" vorbei traut,die (wenn Sie innene war) im Flur saß,wo die "Oma" vorbei muss,wenn Sie zum Klo muss. Also wurde die "Wilde" nicht mehr rein gelassen,damit "Oma" sich wieder beruhigt. Die "Kotecke" wurde gründlich gereinigt und desinfiziert. Seit 3 Tagen mauzt die "Oma" die Nächte durch,warum weiß ich nicht. Habt Ihr eine Idee? Schmerzen können ausgeschlossen werden laut TA. Nun habe ich in der "Kotecke" wieder ein Haufen entdeckt. Habt Ihr eine Idee wie wir es beenden können,das Sie dahin kackt? Ein Katzenklo kann ich da nicht hinstellen wegen den Hunden,die naschen sonst die Haufen. Oder wird Sie einfach alt und kann den Kot nicht mehr so lange aushalten? Danke schon mal für die Antworten

Antwort
von Calim8, 12

14 Jahre ist auch noch nicht soooo alt für eine Katze. Ich würde mit ihr zum TA gehen, mal ein Blutbild machen. Oder vom Kot auch mal eine Probe mitnehmen. Wenn die "Wilde" jetzt nicht mehr im Weg ist kann ich mir nicht vorstellen, warum sie das aus "Protest" machen sollte. Es ist ein weit verbreitetes Gerücht, dass Katzen mit Urin und Kot protestieren. Es steckt meist etwas anderes dahinter.

Antwort
von elfriedeboe, 18

Versuche es mit einen Fernhaltespray dort hin zu Spüren da es vielleicht immer noch nach Kot riecht !

Kommentar von Akasha1802 ,

Danke ich werde es mal probieren

Antwort
von Kia999, 21

Probier doch mal ein Geschlossenes Katzenklo in die Ecke zu stellen 

Kommentar von Akasha1802 ,

Ich kann da keines hinstellen,wegen den Hunden und ich tue mich schwer mit den Gedanken ein Katzenklo im Wohnzimmer zustellen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten