Frage von melaniesofieeee, 50

Ähnlichkeiten mit einem Jungen?

Seit etwa 2 Wochen ist ein neuer Junge in meiner Klasse und mir sind in diesen 2 Wochen so viele Ähnlichkeiten und Zufälle aufgefallen. Also von Anfang an: Wir beide haben eine Mathematikschwäche und konnten deswegen nicht studieren, weil wir nicht aufgenommen wurden. Deshalb haben wir beide uns dazu entschieden einen Beruf zu erlernen, genau den selben und als wir das entschieden haben kannten wir uns nicht einmal. Dann, wir bekamen einen Auftrag im Deutschunterricht, bei der es sehr viele verschiedene Antwortsmöglichkeiten gab (ca. 100) und wir beide hatten als die einzigen aus der Klasse genau die selbe Antwort. Dann gibt es noch nebensächliche Sachen, wie zum Beispiel, dass wir in in der ersten Klasse den selben Kurs belegt haben oder, dass wir die selbe Person feiern oder den selben Humor haben. Ich habe so etwas noch nie erlebt...was glaubt ihr ist es Zufall oder Schicksal? Danke :)

Antwort
von DillyMean, 15

Nach was fragst du eigentlich genau? Ob ich an Zufall oder Schicksal glaube? Nein, dafür ist mir schon zu viel Shit passiert. Ich glaube aber auch immer weniger an Gott oder ein Wesen das alles lenkt. Vielleicht gibt es sowas, aber es mischt sich nicht in unsere Leben oder den Lauf der Welt ein. Kurzum: Sachen passieren einfach, egal ob gut oder schlecht. Sie passieren und wir können nichts dagegen machen. Nur lernen damit zu leben. Ich weis, klingt scheiße.

Genieß also, wenn du dadurch glücklich bist, es kommen wahrscheinlich auch wieder mal schlechte Zeiten.

Antwort
von DUHMHAITTUHTWEE, 15

Glück würde ich sagen .

Antwort
von herzzzx, 26

Ich glaube nicht an das Schicksal also Zufall

Antwort
von yougotananswer, 30

Schicksal.

Antwort
von CHYPRO, 21

Nach meiner Meinung gibt es kein Schicksal kein Glück kein Pech.

Nur Zufall oder verhinder/möglich machen durch eine Bestimmte tat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community