Frage von Ichliebeihn1502, 163

Ähm also ich bin jetzt 13 Jahre alt und mein Freund will mit mir schlafen aber ich bin mir ziemlich unsicher und sollte ich es meinen Eltern sagen?

Antwort
von Hichaos1991, 163

Naja wissen musst du selbst ob du das willst, erfahrungen muss man selber machen.

Meistens reagieren Eltern damit das du noch viel zu Jung bist, aber manche Eltern erklären dann auch erstmal auf was du achten musst z.b. Verhütung.

Ich würde dir raten deine Eltern darauf anzusprechen und dir selbst klar zu werden ob du das wirklich willst.

Antwort
von kami1a, 44

Hallo! Dein Freund würde sich strafbar machen und Eltern die davon wissen und es zulassen auch, alles Gute.

Antwort
von Rheinflip, 112

Ob du reif genug  dazu bist,  ist nicht zu erkennen.  Da du zweifelst,  rate ich dir davon  ab.  Dein Freund allerdings  ist kein guter. Er drängt dich, das geht  nicht. Rechtlich gesehen  macht er sich des Kindesmissbrauchs  schuldig.  Deine Mutter macht sich rechtlich gesehen  mitschuldig. Warte, bitte. Ist besser. 

Antwort
von menar, 148

Ja sprich mit Deinem Eltern!

Du bist noch sehr jung und das ist ein großer Schritt den ich dem erwachsen werden zuschreiben würde. 

Wenn dein Freund nicht im gleichen Alter ist ist das ganze sogar nochnichtmal rechtens.

Außerdem sollten dir wenn du es willst deine Eltern vorher nochmal genau erklären was es mit Verhütung auf sich hat und und und ...

Kommentar von TeriYakiG ,

wie die leute einfach denken das man mit 13 noch ned aufgeklärt ist xD das war ich mit 10 oder so schon ^^

Kommentar von menar ,

Schön das du das mit 10 warst. Ich auch aber nicht genau. Hätte ich wirklich Sex gehabt hätte ich keine Ahnjbg gehabt wie man ein Kondom richtig anzieht etc.

Kommentar von Ichliebeihn1502 ,

Mein Freund Ist 16..klar irgendwie denkt er eh nur an das eine aber..naja ich kann ihm auch Vertrauen da wir uns seit 7 Jahren sehr gut kennen und seit nem halben Jahr zusammen sind..aber dennoch weiß Ich nicht ob ich es tun sollte..meine Mutter hat gesagt es wäre okay wenn ich es machen würde ,wenn ich auch verhüte.. aber ich habe noch nie so wirklich gesagt das ich es vielleicht wirklich vor habe..oder sollte ich es meinen Eltern vielleicht verheimlichen wenn ich mit ihm schlafen sollte?

Kommentar von menar ,

Also Ichliebeihn1502,

wenn er älter ist und es für ihn auch das erste mal sein wird und ihr diese tolle Erfahrung zusammen machen wollt ist das toll.

Aber du solltest dir wirklich sicher sein. Dein erstes Mal hast du nur ein Mal und klar bestimmt sagen viele ja und man kann danach noch mehr mals mit jemand schlafen. Klar geht das aber du wirst nie wieder so aufgeregt sein und so voller Erwartung!

Das ist was besonderes und das solltest du schätzen. Wenn er der Richtige ist mit dem du es machen willst dann wirst du das spüren glaub mir :) 

Antwort
von fragolina2306, 139

Ist zu früh wirst es bereuen meine Schwester war bisschen älter wie du und bereut es heftigst

Antwort
von AnonymerSuender, 124

Tu es nicht! Du bist jung. Mach dir keinen Druck damit, nur weil es andere vielleicht schon getan haben. Lass Dich auch nicht von einem Jungen unter Druck setzen.

Du hast viel mehr davon, wenn Du wartest bis Du reifer bist. Sex in so jungen Jahren verletzt nur deine Seele. Solche Narben heilen nur sehr schwer.

Ich habe mit dem Sex bis zu meiner Hochzeit gewartet und meine Frau ebenfalls. Wir haben es nie bereut. Es ist unglaublich spannend diesen Schritt zusammen zu tun, gemeinsam zu lernen, sich gemeinsam neu und immer tiefer kennenzulernen. Das verbindet einen Mann und eine Frau viel stärker, als wenn Menschen vorher schon mehrere Partner hatten.

Gott hat Sex nur für die Ehe geschaffen. Aus gutem Grund. Wer sich daran hält wird reichlich gesegnet. Ihm werden viel Leid und Kummer erspart.

Es lohnt sich, oh ja! Kann ich nur jedem Empfehlen.

Gott liebt Dich!



Kommentar von STRYNX ,

Junge... Wir leben im 21. Jahrhundert... Jesus ist seit 2000 Jahren tot und da kannst du nichts dran ändern... Und mit Sex bis zur Ehe warten habem die damals nichtmal gemacht... Ubd Maria hatte auch außer ehelichen Sex gehabt xD... Also wo ist das ne Sünde?

Kommentar von AnonymerSuender ,

Du hast recht! Jesus ist vor 2000 Jahren gestorben. Aber er ist auch auferstanden.

Egal in welchen Jahrhundert wir leben, sein Wort bleibt bestehen und es ist die einzige Wahrheit die es gibt. Vergiss alle Religionen, die wurden alle von Menschen erschaffen. Es ist das Evangelium, die gute Nachricht, um die es geht und auf die es ankommt. Gottes Wort, das zählt allein. Versuche doch mal die Bibel zu lesen. Was kann es schaden, sich mal das neue Testament durchzulesen?

Ich verstehe, das man Angst davor hat. Denn die Bibel zeigt einem wie man ist. Wer möchte schon, dass einem gezeigt wird, wie schlecht und sündhaft man ist. Aber es gibt eine Erlösung, die nur durch Jesus Christus möglich ist. Durch seine Gnade durfte ich es erfahren. Dafür bin ich ihm auf ewig Dankbar! Und diese Erlösung wünsche ich jedem und Jesus bietet sie jedem an. Kostenlos!

Egal wie Groß seine Sünde ist, Gottes Vergebung ist noch größer! Es geht um unsere Seelen, die unsterblich ist!

Wenn du keine Bibel hast, dann kannst du diese Predigt hören.

http://www.sermon-online.de/search.pl?lang=de&id=1948&title=&bibleve...

Kommentar von GutefrageGay ,

GOTT EXISTIERT NICHT !!!

Kommentar von AnonymerSuender ,

Für mich war das auch nicht immer klar.

Aber seit dem ich mein Leben Jesus übergeben habe, weiß ich es gewiss. Es gibt diesen einen Gott, der uns geschaffen hat und der uns über alles Liebt.

Du glaubst nicht an einen Gott. Ich glaube an Gott. Einer von uns beiden hat recht.

Wenn ich recht habe, und er kommt um uns zu richten, dann bin ich auf der sicheren Seite, weil mein Leben ihm gehört.

Wenn Du recht hast, dann habe ich vielleicht ein kurzes leben falsch gelebt.

Wenn ich recht habe, dann hast du dein ganzes Leben umsonst gelebt. Dann trifft alles zu was in der Bibel steht. Weißst du was in der Bibel steht? Ich kenne viele, die viel über die Bibel sagen, sie aber nie gelesen haben.

Es ist ganz klar. Wer nicht für Gott ist, ist gegen Ihn. Dazwischen gibt es nichts. Das würde ein ziemlich hartes Gericht für dich bedeuten. Das wünsche ich keinem. Lies die Bibel ab dem neuen Testament, sie wird dir dich wie in einem Spiegel zeigen.

Gott segne Dich!

Antwort
von Valuable97, 136

Warte ab bist du dich bereit fühlst. Wenn dein freund deswegen Schluss macht war es nur jemand der "einlochen" wollte. Und ob du es deinen Eltern sagst kommt auf das Alter an. Hoffentlich bist du gut genug aufgeklärt.. :D

Kommentar von FelinasDemons ,

Hat der auch schon bei mir gemacht...Und gute Idee,so was ultad*mmes braucht man nicht zu hinterfragen;)

Antwort
von Frikadello, 121

Auf jeden Fall, die werden sicher Begeister sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten