Frage von 23Louca23, 31

Adversativ- oder Temporalsatz?

"Während die amerikanischen Imker ihre Verluste noch betrauerten, hielten die deutschen Forscher bereits ganz bestimmte Gründe für ausschlaggebend für das Ableben der dortigen Bienenbestände, nämlich Stress."

Bitte mit Begründung, wenn es geht! :)

Danke & LG

Antwort
von 23Louca23, 17

Danke :)... Ich neige mehr zu Adversativ, da die Amerikaner im Gegensatz zu den Deutschen es nicht geschafft haben.
Was denkst du ?

Antwort
von ilprincipe, 21

Es ist ein Adversativsatz. Einleitende Konjunktion: während.

Antwort
von Haedinator, 22

Hey,

das ist, wenn ich mich nicht irre, ein Temporalsatz, da er zwei Aspekte beschreibt, die zur selben Zeit stattfinden.

Man könnte ihn auch adversativ verstehen, aber trotzdem tendiere ich zu temporal.

Da hast du dir echt einen schwierigen Satz rausgesucht. Eine Begründung zu schreiben ist schwierig, aber du kennst doch den Unterschied zwischen Adversativ- und Temporalsätzen, oder?

Mit freundlichem Gruß,

Haedinator

Kommentar von 23Louca23 ,

Danke :)... Ich neige mehr zu Adversativ, da die Amerikaner im Gegensatz zu den Deutschen es nicht geschafft haben. Was denkst du ?

Kommentar von Haedinator ,

Ich meine, man könnte beides sagen.

Man kann das sowohl zeitlich als auch gegensätzlich sehen:

Im Gegensatz zu den Amerikanern hielten die deutschen Forscher bereits ganz bestimmte Gründe für ausschlaggebend für das Ableben der dortigen Bienenbestände, nähmlich Stress.

Man könnte auch denken, dass während die einen trauerten, die anderen schon weitermachten, aber da es sich um zwei unterschiedliche Parteien handelt, zum einen die Amerikaner, zum anderen die Deutschen, halte ich auch den Gebrauch von Adversativ für wahrscheinlicher.

Kommentar von 23Louca23 ,

ok... vielen Dank :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community