Frage von KreativesKind, 82

ADS- Könnt ihr euch dank Ritalin/ Medikinet (besser) konzentrieren?

Antwort
von Methylphenidat, 32

Ja und man kommt auch mit seinem Umfeld besser klar

Antwort
von kreutaaaa, 10

Habe auch "ADS" (falls man das ne Krankheit nennen kann) und nehme noch aktuell medikinet.

Finde nicht, dass es mir geholfen hat, da nach 1er Stunde konzentriertheit, 3 Stunden verpeiltheit folgten, und es verändert den Charakter.

Antwort
von einfachichseinn, 50

Ja. Es hilft bei der Konzentration.

Antwort
von rallytour2008, 58

Hallo

Bei Stratea sind Coffeinhaltige Getränke zu vermeiden.

Cola,Kaffe und Energy Drinks.

Gruß Ralf

Kommentar von Lukpot ,

O.o

Antwort
von Kaputmacher97, 56

Ritalin oder auch Kinderkoks genannt. Also dadurch kann man sich besser konzentrieren aber macht auf Dauer deine Birne matschig.

Kommentar von melinaschneid ,

Studie dazu das Ritalin dauerhaft das Hirn schädigt?

Antwort
von Lukpot, 55

Ritalin ist gar nicht gut man geht nur noch wie ferngesteuert durch die Gegend

Am besten hilft stratera

MERKEN
Ritalin = ruhig stellen

Stratera = besser zum konzentrieren

Kommentar von melinaschneid ,

Ritalin stellt nicht ruhig. So ein quatsch. Ich nehme ritalin und und bin weder ferngesteuert noch ruhig gestellt damit.

Kommentar von einfachichseinn ,

Das stimmt so nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten