Frage von xTBBTGirlx, 31

Adresse für Fan Briefe noch aktuell?

Ich möchte an Jim Parsons die Tage ein Fan Brief zu schicken. Hab im Internet auch eine Adresse gefunden. Allerdings weiss ich nicht ob die noch aktuell ist: http://de.fanmail.biz/97522.html

Wie kann ich herausfinden das diese Adresse noch stimmt?

Ps. Kommt mir nicht mit Antworten wie: „Das bringt doch eh nichts er wird das nie lesen usw.“ Denn das ist mir recht egal.

Antwort
von Tanzistleben, 20

Die aktuelle Adresse lautet:

Jim Parsons
c/o Principal Entertainment
9255 W Sunset Blvd
Suite 500
West Hollywood, CA 90069 
U.S.A.

Wenn du ein Foto unterschrieben haben möchtest, musst du eines beilegen. Ebenso ein beschriftetes Rückantwortkuvert und einige Internationale Antwortscheine für das Porto. Erfahrungsgemäß ist es günstig, ein Stück Karton, minimal größer als das Foto mit ins Kuvert zu geben und vorne "Bitte nicht knicken" draufzuschreiben. Ach ja, das Bild sollte eine Mindestgröße von 11 cm x 22 cm haben. Bis das unterschriebene Bild zurückkommt, musst du mit bis zu 4 Monaten Wartezeit rechnen.

Wenn du nur einen Brief schreiben willst, und keine Antwort erwartest, kannst du das natürlich alles vergessen. Wie du selbst schon weißt, ist die Möglichkeit, dass er es selbst liest, sehr gering. Solltest du auf die winzig kleine vorhandene Chance hoffen, dann schreibe in sehr gutem Englisch. Mit Deutsch oder Schul-Englisch, kannst du es vergessen.

Liebe Grüße! 

Kommentar von xTBBTGirlx ,

Wie? Ich muss ein Foto von IHM reintun? Dachte er hätte selber autogrammkarten. Und wo finde ich denn so ein grosses Foto von ihm der etwas dicker ist? (Also das Fotopapier dicker ist)

Kommentar von Tanzistleben ,

Ja, das machen inzwischen viele so, dass man die Fotos selbst mitschicken muss. Es hat immer Querelen gegeben, weil viele Fans behauptet haben, die Fotos wären nur bestempelt und nicht echt unterschrieben, oder es wären gleich mitgedruckte Unterschriften drauf. Da das vielen Schauspielern/Sängern zu blöd geworden ist, verlangen sie nun, dass man selbst ein Foto schicken muss. Das Bild kann aus ganz normalem Fotopapier sein. Nur in den Briefumschlag sollte man dann ein Stück festen Karton hineingeben, damit die Bilder nicht geknickt werden können.

Kommentar von xTBBTGirlx ,

oke nur noch etwas: -können es auch mehrere Fotos sein? Also 3? -Und wo bekomme ich denn diese Fotos? Hab alles nur elektronisch.

Kommentar von Tanzistleben ,

Du kannst es mit 3 Fotos versuchen, ob du alle tatsächlich unterschrieben zurück bekommst, weiß ich leider nicht. Es könnte durchaus sein, dass du nur eines wieder bekommst.

Du kannst die Fotos, wenn dein Drucker dafür geeignet ist, auf gutem Fotopapier (Agfa oder Fuji, gibt's im Elektromarkt beim Computerzubehör) entweder selbst ausdrucken, oder du suchst in deiner Nähe ein Copy-Shop, das auch Ausdrucke anbietet. Dann spielst du die Bilder auf einen Datenstick und gehst damit dorthin. Vorher unbedingt nach dem Preis fragen!

Kommentar von xTBBTGirlx ,

Dankeschön für deine Hilfe :)

Kommentar von Tanzistleben ,

Sehr gerne! Viel Glück!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community