Frage von Magic0815, 35

ADR Bestimmungen. Darf ein Tanklastzug-Fahrer nach dem abladen einen Schlauch transportieren der innen nicht gereinigt aber mit beiden Kappen verschlossen ist ?

Antwort
von Kuestenflieger, 35

wo bitte , soll der zulieferschlauch in einer wohngegend gereinigt werden ?

genauso bei toxiden , wo ist die reinigungs option ? daher vorn und hinten zu .


Kommentar von Magic0815 ,

Folgendes ist uns passiert: 

Wir haben in unserem Betrieb einen Schwefelsäure Tanklastzug entladen. Der TKW Fahrer weigerte sich unser Werksgelände zu verlassen ohne dass wir seinen Schlauch spülen. Er meinte dass er ein Problem bekommt wenn die Polizei ihn anhält und den Schlauch kontrolliert. Ich bin jetzt 10 Jahre in der Firma und jeder Fahrer machte einfach die Kappen auf den Schlauch und gut war, da er ja sowieso in die Reinigung fährt. Der Fahrer sagte noch etwas von ADR-Bestimmung, habe danach gesucht aber nichts konkretes gefunden. 

Kommentar von Kuestenflieger ,

Der wußte wenn er heimkommt ist die Bude schon dicht , also mach ich das hier - mit den Apparaten des  Kunden! 

Sicher haben die anderen das fachlich richtig gemacht .

Lassen sie sich doch von seinem Chef die ADR Bestimmung faxen .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten