Frage von pippi60,

Adoptierte Kinder wiederfinden?

Hier sitzt eine Bekannte, die zu DDR-Zeiten zwei Kinder zur Adoption freigegeben hat. Nun will sie ihre Kinder wiedersehen. Gibt es eine Chance? Wenn ja, wie?

Hilfreichste Antwort von fabienne1997,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Eigentlich geht das nicht von seiten der Mutter sondern nur der Kinder! Das Jugendamt ist der einzige der Auskunft darüber gibt...aber eben nicht an die Kindesmutter! Sie müsste schon auf eigen Faust suchen gehen! Viel viel Glück! Wendet euch ans Fernsehn!

Antwort von andreas48,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

das wird ein langer Weg durch die Institutionen und dan wäre ja noch die Frage offen, ob die Kinder dies auch wollen..

Anfragen an Standesämter, Jugendämter..Kampf durch die Archive..

ich kann die Frau völlig verstehen, ob dies allerdings ein guter Gedanke ist, wage ich zu bezweifeln...

Kommentar von cyberoma,

Irgendwann entwickeln die meisten adoptierten Menschen den Wunsch, ihre leiblichen Eltern zu kennen und etwas über ihre Wurzeln zu erfahren. Das habe ich schon oft erlebt.

Kommentar von andreas48,

Irgendwann..oder auch nicht..das Risiko..ist immer 50 Prozent..

Antwort von cyberoma,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Die Kinder sind ja sicher inzwischen volljährig. Sie könnten von der Adoptionsbehörde gefragt werden, ob sie einverstanden sind, ihre Mutter kennenzulernen. Vielleicht kann die Mutter einen entsprechenden Antrag stellen?

Antwort von 1hoss43,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Es tut mir leid, aber das dürfte sehr schwer werden.

Soweit ich weiß haben nur die Kinder ab ihrem 16. Lebensjahr das Recht, Einblick in die Adoptionspapiere zu nehmen.

Antwort von Cassiopeia78,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

mir fällt da eigentlich nur eine anzeige in der zeitung mit den 4 großen buchstaben ein... bundesweit...

Antwort von BELLA64,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich denke das wird sehr schwer, ein Haufen Behördengänge und all so ein Zeug. Auf alle Fälle viel Glück bei der schweren Suche. L.G.

Antwort von Jungemama20,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Vielleicht über die Stelle vom Jugendamt oder die Stelle wo die Adoption stattgefunden hat. Wenn gar nichts geht könnte man sich auch ans fernseher wenden. Habt ihr schon etwas versucht?

Antwort von simoneFN,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

im TV bei Oliver Geissen & Co. Aber wie man da Kontakt aufnimmt weiss ich nicht - googlen?

Kommentar von Cassiopeia78,

dürfte schwer sein wenn man nicht weis wie die kinder jetzt heißen...

Antwort von goldie25,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wuerde mich erstmal ans Jugendamt wenden.

Antwort von magic120,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Das ist sicher nicht ganz einfach, wünsche Dir Viel Erfolg dass du sie wiederfindest.

Antwort von abibremer,

falss es sich um ein "zwangsadoption" gehandelt hat, über BSTU (Birthler-Behörde)- stasi unterlagen

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community