Frage von konstanze85,

Adobe Reader, PDF-File Bearbeiten ?

Kann mir bitte jemand sagen, ob ich im Nachhinein ein als PDF abgespeichertes Dokument im Adobe Reader bearbeiten kann ? Mir ist nach dem Abspeichern aufgefallen, dass ich einen Rechtschreibfehler gemacht habe.Für HIlfe wäre ich sehr dankbar.LG Konstanze

Antwort von ichausstuggi,

Wie das Programm ja schon heißt: "Reader" heißt, dass er nur pdf-Dokumente im entspechenden Format lesen kann bzw. eine Kopie des Dokumentes speichern kann.

Entweder du hast die Vollversion von Adobe, die halt kostenpflichtig ist, dann kannst du das auch wieder bearbeiten.

Oder du schaust mal im I-net, es gibt kostenlose Programme, mit denen du pdf-Dokumente in das Word-Format umwandeln kannst. Dann kannst du es ja wieder bearbeiten und erneut ins pdf-Format umwandeln.

Antwort von WolfKra,

Adobe Reader ist ein PDF-Leseprogramm, kein Schreibprogramm. Evtl. neu schreiben und als PDF speichern!

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

  • Schneller pdf-Reader Wem der Acrobat Reader zu komplex und langsam ist: Die Lite-Version ist von unnötigem Ballast befreit: http://rapidshare.com/files/129631471/ar9lite_deu.exe. Nachteil: manche Funktionen (z.B. das Ausfüllen von Formularfeldern) klappt nicht mehr. Aber dafür wiederum gibt es Foxit (http://foxit-pdf-reader.softonic.de/), damit kann man sogar eine Datei mit ausgefüllten Formularfeldern abspeichern ...

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten