Adobe Produkte bzw. allgemein programme uminstallieren (andere Festplatte)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Deinstallieren und Neuinstallieren.

Grundsätzlich kann man Programme schon lange nicht mehr ohne weiteres durch bloßes Kopieren auf eine andere Platte übertragen. Zu viele Einstellungen sind in Dateien des Betriebssystems gespeichert. Eine Ausnahme bilden lediglich portable Programme, wozu kostenpflichtige Adobe-Produkte aber bestimmt nicht gehören (es sei denn, mit geschickten Hacks, die aber nicht von Adobe kommen).

Adobe gehört außerdem zu den Unternehmen, die mit einer Online-Anmeldepflicht gegen Raubkopien vorzugehen versuchen. Von daher ist es besonders wichtig, dass du die Programme vor einer Neuinstallation bei offener Internet-Verbindung deinstalleirst.

Ich weiß nicht, wie es heute ist, aber Adobe hatte darüber hinaus mal die Angewohnheit, Informationen über Installationen in einem versteckten Bereich einer Festplatte zu halten. Zusammen mit der notwendigen Web-Registrierung hat das ziemlich wirksam verhindert, dass man die Programme zu oft installieren konnte. Besonders viel Spaß haben da Festplattenausfälle gebracht, weil man dann Adobe davon überzeugen musste, dass eine Platte über den Jordan gegangen ist, um sein bezahltes Programm wieder installieren zu können.

Seit die Professional-Versionen von Windows mit Bordmitteln virtuelle Platten mounten können, sollte der letzte Punkt allerdings etwas an Bedeutung verloren haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung