Frage von Deaken, 28

Adobe Premiere Youtube Bitrate?

Hey Community,

ich weiß Rendereinstellungsfragen von Adobe Premiere Pro für Youtube wurde schon häufig gefragt, mir ist aber etwas aufgefallen wo ich nicht weiter weiß und ich eure Hilfe brauche.

Youtube empfiehlt für 1080p60fps Videos eine Bitrate von 12 Mbit/s. Das kann man hier nachlesen: https://support.google.com/youtube/answer/1722171?hl=de

Adobe Premiere Pro (CC 2015.3) besitzt Rendervorlagen, darunter auch diese "Youtube 1080p HD" (wobei hier nicht mal unter 30 und 60 fps unteschieden wird, laut Youtube sollten 1080p30fps Videos sogar nur 8Mbit/s haben). Dort wird die Zielbitrate auf 16 Mbit/s und die Maximale Bitrate auch auf 16 Mbit/s gesetzt.

Meine Frage: Warum empfiehlt Adobe Premiere Pro mit 16 Mbit/s zu render wenn Youtube dies mit 12 Mbit/s tut.

MfG Deaken

(PS. Youtube compresst hochgeladene Videos auf 12 Mbit/s, somit verlieren 16 Mbit/s Videos an Qualität und Youtube's compress auf 12 ist schlechter als würde man gleich 12 Mbit/s Videos hochladen.)

Antwort
von guteantwortxDx, 24

YouTube komprimiert die Videos immer, egal ob diese mit 12 MBit oder 16MBit hochgeladen werden. Der Vorteil bei 16 MBit ist, dass beim ersten Konvertierungsschritt nicht so viel Qualität verloren geht und somit das Endergebniss auf YouTube besser aussehen kann, weil YouTube mehr Informationen im Video bearbeiten kann. Wenn es die Internetleitung hergibt, würde ich sogar noch höhere Bitraten nutzen.

Kommentar von Deaken ,

ah ok, ich hätte die technische möglichkeit auch mit 50mbit aufzunehmen, zu render und hochzuladen. Wäre der Qualitätsunterschied sichtbar?

Antwort
von ZnapG, 24

https://support.google.com/youtube/answer/1722171?hl=de

Kommentar von Deaken ,

Das erklärt leider nicht meine Frage.

Kommentar von ZnapG ,

sry, hatte deine frag nicht ganz gelesen. ignorier das

Sorry mb

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community