Frage von Tobilie, 80

Adobe Premiere Pro schneller machen?

Ich arbeite schon seit einigen Jahren mit dem Programm Premiere Pro von Adobe. Mein System besteht aus einer GTX770 Jetstream von Palit, einer I7 4770K CPU und 16Gb RAM im Dual Channel.

5Gb RAM sind gerade für Adobe Programme reserviert (in den Einstellungen vorgenommen)

Die CPU ist auf 4,2Ghz übertaktet und die GTX770 läuft normal und macht sich nur beim Rendern bemerkbar.

Wie kann ich das Programm schneller machen, insbesondere bei der Bildstabilisierung und speziellen Effekten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KuarThePirat, 58

Ich finde https://www.pugetsystems.com/recommended/Recommended-Systems-for-Adobe-Premiere-... beschreibt die verschiedenen Zusammenhänge eigentlich ganz gut. 

Ich würde spontan vermutlich erstmal die GPU auf ein stärkeres Modell upgraden. Eine 970 tut es vermutlich erstmal und bringt doch noch ordentlich Leistung für den Euro. Die 770 kannst du auf eBay sicher auch noch zu Geld machen. Durch die Mercury Engine werden teilweise auch Filter durch CUDA beschleunigt.

Antwort
von herja, 44

Hi,

das funktioniert NUR ausschließlich über leistungsstärkere Hardware.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community