Frage von TheCrafter5455, 38

Adobe Premiere Elements 13 auf Win10 zum laufen bringen?

Ich hatte mir APE13 unter Win7 installiert und es hat alles funktioniert, irgendwann habe ich auf Win10 geupgreadet und wenn ich jetzt APE13 starte lädt es erstmal, dann erscheint ein Windows Fenster wo drinn steht, dass das Programm unerwartet beendet wurde...

Ich habe schon versucht das Programm neu zu installieren, Vieren Programme aus zu machen, Kompatibilitätsmodus, unter Administratoren Rechte starten, PC etliche male neu starten... ich weiß einfach nicht weiter, immer wenn ich es denn testen möchte, lädt es ein bisschen und dann stürzt es ab. Es sollte eig. alles funktionieren...

Ich hoffe jemand weiß was zu tun ist!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MatthiasHerz, 38

Nachtrag:

Zu den Systemvoraussetzungen von Adobe Premiere Elements (APE) 13 steht dort u. a. „Windows 7 oder 8”, siehe https://helpx.adobe.com/de/premiere-elements/system-requirements.html#AdobePremi... .

Erst bei APE 14 und 15 steht Windows 10 mit dabei.

Folglich musst updaten auf APE 14 oder 15, weil Deine Version nicht auf Windows 10 lauffähig ist oder ein Downgrade des Betriebssystem sauf Windows 7 oder 8 anstreben, je nachdem, was Dir sinnvoller erscheint.

Kommentar von TheCrafter5455 ,

Uf, ok, hab schon nach geguckt, aber weißt du ob ich von 13 auf 15 upgreaden kann oder muss ich die Vollversion kaufen. Upgreaden wäre besser da es billger wäre.

Kommentar von MatthiasHerz ,

Soweit ich das richtig deute, ist ein Upgrade innerhalb der APE-Familie jederzeit möglich, also auch von 13 auf 15, sofern Dein Computer die Systemvoraussetzungen leistet.

Beim Kauf gibst dann Upgrade an und von welchem Produkt aus upgraden willst.

Da ich keine Produkte von Adobe nutze, kann ich dazu leider nicht mehr sagen.

Falls nicht sicher bist, frage im Support oder der Community.

Kommentar von MatthiasHerz ,

Vielen Dank für den Stern (:

Antwort
von Blanki89, 22

Hallo! Ich hab die Lösung für dein Problem. Es liegt vermutlich am NVIDIA Grafikkartentreiber. Habe das selbe Problem und bin nach 10 Stunden darauf gekommen...
Mit 372.70 funktioniert wieder alles.
Liebe Grüße

Antwort
von MatthiasHerz, 29

Hast mal den Adobe Support angeschrieben?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community