Frage von Echoechoecho, 36

Adobe Indesign Dokument breite ändern nachträglich?

Hallo. Ich habe in Indesign ein Buch angelegt, es soll ein Hardcoverbuch werden und quadratisch sein. Es hat in etwa 100 Seiten. Nun habe ich vergessen das der Steg am Bund(?) nicht sichtbar ist wenn es gedruckt wird, da es dort ja gebunden wird. Demnach muss ich den Abstand breiter machen. Nur wenn ich ihn auf 2 cm jeweils nach links und rechts breiter mache, dann fehlt mir Platz. Ist es möglich das Dokument im Nachhinein um 4 cm breiter zu machen, am besten von der mitte aus, so das der Satzspiegel und deren Inhalt nach außen rutschen?

Und Frage 2: Lasse ich Bilder, die über die DOppelseite laufen, im Ganzen, oder ist es cleverer sie in der Mitte (wo der Bund ist) um 4 cm zu unterbrechen?

Hoffe jemand versteht mein Chaos im Kopf.

DaNKE

Antwort
von kajetan1, 23

Erst mal solltest Du klären, ob Du die Seiten wirklich verbreitern musst. Hierzu gibt es Vorgaben von der Druckerei.

Sollte dem so sein, ist die Frage, ob Du einzelne Seiten angelegt hast, oder zwei Seiten auf ein Dokument gestellt hast. Beispiel: Für ein Buch im Format A4 legt man normalerweise A4-Seiten an und hakt "Doppelseiten" an. Man könnte aber auch A3-Seiten im Querformat anlegen (ist aber eher schlecht).

Man kann die Seiten breiter machen unter "Dokument einrichten", allerdings wird das Motiv immer an der gleichen Stelle stehen - bezogen auf den Bund, wenn es Doppelseiten sind.

Bei Einzelseiten kannst Du mit dem Feld "Bezugspunkt" spielen und entsprechend die Inhalte unterschiedlich im Verhältnis zum Dokument anordnen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten