Frage von LucaXD8, 24

Adobe After Effect: Wie kann ich die Größe (GB) eines Videos durch perfekte Renderneinstellungen verkleinern?

Ich habe ein langes Video erstellt das ich gerne Rendern möchte. Die dauer des Rendevorgangs beträgt 16 - 21 Stunden.

Das Problem bei der ganzen Sache ist, dass schon nach einer minütigen renderzeit die Datei bei 20 GB liegt. Ich habe versucht die Effekte ein wenig zu verringern und kam bei 10 GB pro Minute an. Nur leider sind mir 10 Gb bei einer Minute viel zu viel, da das Video um die 50 minuten geht.

Ich habe dabei das Fomat 'AVI' benutzt. Sollte ich Quicktime als Format nehmen oder etwas anderes ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von michel1975, 13

AVI hast du sicher unkomprimiert genommen ... da wundert mich die Dateigröße nicht. Die Frage ist wie die Qualität am endesein soll. Versuch mal h264 als mp4 und ändere die Bitrate auf 12000. Dadurch wird die Datei wesentlich kleiner. Bei einer Bitrate von 26000 und aufwärts bleibt die Qualität bei mir fast gleich. Allerdings nimmt mein Camcorder auch nur mit 26000 auf. Die Anzahl der Effekte wirkt sich im übrigen nur auf die Renderzeit und nicht auf die Dateigröße aus.

Antwort
von herja, 9

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community