Frage von stranqe, 57

Adjektiv für "das Selbe"?

"Das Gleiche" und "das Selbe" ist nicht das Gleiche, geschweige denn dasselbe.

Für "das Gleiche" lautet das Adjektiv "gleich".

Wie lautet das Adjektiv für "das Selbe"? "Selb"?

Mir jedenfalls ist keines bekannt. Aber eigentlich bräuchte man doch eins, da beides nicht synonymisch verwendet werden kann.

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Grammatik & deutsch, 7


<< dasselbe= es liegt nur ein Feuerzeug auf dem Tisch, das alle benutzen

das Gleiche= es liegen mehrere Feuerzeuge auf dem Tisch (alle sehen gleich aus), aber jeder hat sein eigenes

Das Gleiche wird auseinander geschrieben, weil es sich um ein Adjektiv handelt, welches allein stehen darf und man es substantivieren kann. Das"selbe" ist kein Adjektiv >>

http://www.konjugation.de/posts/list/759\_das\_gleiche\_dasselbe.page

Antwort
von Mojoi, 31

"gleich" in der Verwendung als Adjektiv steht im Zusammenhang mit einem Vergleich oder vergleichenden Betrachtung. Das erübrigt, sich bei "selbst / selbe / selber", da es keinen Vergleich mit ein und dem selben Objekt geben kann.

Beispiel: Der Blauwal und vier Omnibusse sind gleich schwer.

Der Blauwal ist so schwer wie er selbst???

Kommentar von stranqe ,

Wenn sowohl das Gewicht des Blauwals als auch der vier Omnibusse z. B. 140 000 kg beträgt, haben beide nicht das gleiche, sondern dasselbe Gewicht. In diesem Fall könnte man durchaus an ein Adjektiv denken: Das Gewicht des Blauwals und der vier Omnibusse ist (nicht gleich, sondern) ???.

Kommentar von Mojoi ,

Identisch? Aber ist es meiner Meinung nach nicht. Das gleiche Gewicht rührt aus unterschiedlichen Körpern her. Das Gewicht ist das gleiche, nicht dasselbe.

Antwort
von DerTroll, 33

Erst einmal schreibt man das in einem Wort, also "dasselbe". Ein mögliches Adjektiv ist "identisch". Vorm Wort selbst gibt es aber kein abgeleitetes Adjektiv.

Kommentar von Eutervogel ,

Das kann man schon zusammenschreiben 

http://www.duden.de/rechtschreibung/derselbe

Beim Rest geb ich dir recht ;)

Kommentar von DerTroll ,

Das kann man nicht nur zusammenschreiben, das muß man zusammenschreiben. Und das hatte ich ja gesagt. Wieso gibst du mir nur beim Rest recht?

Kommentar von stranqe ,

Es heißt "das Gleiche" da "Gleiche" das Objekt ersetzt. Wieso funktioniert "das Selbe" nicht genau so? Zwar ist "dasselbe" unzweifelhaft ein Adjektiv ist, aber "das Selbe" (wie in der Benutzung von "das Gleiche") müsste doch ebenfalls richtig sein...

Kommentar von DerTroll ,

"dasselbe" hat nicht die Bedeutung von "das gleiche"

Kommentar von stranqe ,

Eben. Wenn man "das Gleiche" schreibt, kann man auch "das Selbe" (gleiche Bedeutung) schreiben. "Dasselbe" und "das Selbe" sind nicht synonymisch zu verwenden. "Dasselbe" als Adjektiv; "das Selbe" als eine Beschreibung, in welcher "Selbe" das Objekt im Satz ersetzt. Oder was mache ich falsch???

Kommentar von DerTroll ,

nein "das selbe" gibt es so nicht. Entweder meint man "das gleiche" oder "dasselbe".

Antwort
von OnkelSchorsch, 27

Das Adjektiv lautet "selbig".

"Peter war krank und konnte nicht zur Schule gehen. Aus selbigem Grunde fehlte auch Klaus."


Siehe auch: http://www.duden.de/rechtschreibung/selbig

Kommentar von Soldier79 ,

Es war nach einem Adjektiv gefragt. "selbig" ist ein Pronomen, wie auch in deinem Link vermerkt.

Kommentar von OnkelSchorsch ,

Ja. So wie auch "dasselbe" und so weiter. 

Gehe dennoch davon aus, dass der FS genau sowas sucht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community