Frage von Ivanina, 37

Adieu Arbeitslosigkeit – Beendet der demographische Wandel das Dauerproblem?

Antwort
von DerHans, 17

Bereits länger beklagen die Arbeitgeber den Mangel an QUALIFIZIERTEN Bewerbern.

Die Generation "Null Bock", wird auf Dauer durch das bedingungslose Grundeinkommen alimentiert werden müssen.

Antwort
von Willi1900, 16

Wenn du mit dem Demographischen Wandel die Umkehrung der Bevölkerungspyramide meinst, so wird sich das im Zuge der bevorstehenden Masseneinwanderung in den nächsten Jahren ohnehin ändern. Die zunehmende Technisierung wird das Problem "Arbeitslosigkeit" eher noch verstärken. Ich glaube, wir müssen uns 'warm anziehen'.

Antwort
von soprahin, 7

Nein. Da die Probleme der Arbeitslosigkeit nicht mit Zuwachs der Bevölkerung gelöst sind. Schau mal gerade wieder nach Tengelmann. Außerdem will man am liebsten die Mitarbeiter durch Roboter austauschen (laut neuesten Berichten). was ja auch schon teilweise statt findet.

Zwar nicht durch Roboter aber Maschinen

Antwort
von Matzesmaus, 19

Nein. Leider wandern immer mehr Firmen in Billiglohnländer ab. Viele Firmen, die früher für Made in Germany standen, geben heute nur noch ihren Namen her und lassen in China produzieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community