Frage von sk27ks, 33

Adidas nmd weinrot?

Hallo 😊 Ich wünsche sehr doll diese Adidas nmd in der Farbe weinrot. Diese gibt es leider nicht in Läden wie zB snipes footlocker etc da es eine besondere Farbe ist. ( wenn doxh bitte schreiben ) Möchte diese im Internet bestellen. Habe eine Seite gefunden diese ist spezialliesiert auf adidas nmd und dort habe ich die in weinrot gefunden die ich wollte für 82€ + 15€ versand. Der Preis ist sehr günstig denn eigentlich kosten diese ja in der standartfarbe schwarz oder weiss 139€. Soll ich mir gedanken machen? Was kennt ihr für seiten bei denen man diese schuhe günstig her bekommt ? (neu) Danke im vorraus

Expertenantwort
von chinafake, Community-Experte für Schuhe & adidas, 23

Soll ich mir gedanken machen?

Solltest Du.

In Sachen günstig läuft bei NMD's gar nichts. Und ich kenne keinen Fachhändler weltweit der ausschließlich von dem Verkauf von Adidas NMD leben kann. Da wirst Du auf irgendeiner Fakeseite gelandet sein.

Weinrot?

Da kommt im Prinzip nur ein Damenschuh in die Auswahl und der ist im Fachhandel restlos vergriffen.

http://www.stylefile.de/adidas-nmd-r1-schuhe-weinrot-fid-69422.html

Bekommt man noch zu angepassten Preisen auf Auktionsportalen wie eBay (ab 18)

http://www.ebay.de/itm/Adidas-NMD-R1-W-Boost-Burgundy-Pick-Your-Size-5-to-10-Nom...

Wenn Du Dir die Schuhe ausgeguckt hast, dann solltest Du das Thema kaufen unterhalb des ehemaligen Ladenpreises von 139,90 Euro ganz schnell abhaken.

Kommentar von sk27ks ,

@chinafake http://www.info-hub.de/785-adidas-nmd-weinrot-3408?zenid=7cd0193d0b16adeb6672347... das ist die seite. Kann mir jemand sagen ob ich dieser vertrauen kann?:/

Kommentar von chinafake ,

info-hub...

Würdest Du Deiner Webseite so einen Namen geben, wenn Du mit dem Verkauf von Schuhen Deinen Lebensunterhalt bestreiten müsstest?

Sicher nicht, wenn Dich einmal über die Bedeutung des Begriffs Infohub informierst. Einfache Googleabfrage reicht.

https://www.google.de/search?q=info-hub&ie=utf-8&oe=utf-8&client=fir...

Diese Webseite wurde von chinesischen Markenpiraten übernommen. Neu registriert mit falschen Angaben und über einen Freemailaccount der beim chinesischen Provider sina.com angemeldet wurde.

http://www.whois.com/whois/info-hub.de

Wie schon gesagt. Vergiss das Thema, sonst gehst Du am Ende noch Kriminellen auf den Leim.

Zum Thema Fakeshops die Informationen der Polizei.

http://www.polizei-praevention.de/themen-und-tipps/fakeshops.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community