Frage von Controlleti187, 160

Adidas Nmd unbequem aufgrund der Naht?

Hallo, Ich hab mir vorgestern die Adidas Nmd R1 geholt. Heute sind die Schuhe angekommen. Ich war schon voller Vorfreude, weil es im Momenteiner der gehyptesten Sneaker der Welt ist. Also schlüpfe ich in den Schuh und auf einmal merke ich das er total schlecht sitzt. Von der Größe her ist alles gut. Jedoch kommt es mir vor als wäre in dem Schuh keine Sohle drin. Also laufe ich quasi auf der Naht. Der Große Zeh geht also auf der Naht. Was kann ich tun? Sollten 140€ Schuhe nicht gut sitzen?

Antwort
von mojo16, 125

Der Schuh hat faktisch keine Innensohlen, dein Fuß sitzt also direkt auf der Boostsohle. Keine Ahnung was du mit Naht meinst. 

140 Euro sind für viele Menschen zwar viel Geld für Schuhe, aber du musst auch bedenken, dass es sich um Massenware handelt. Jeder Schuh ist gleich und nicht auf deinen Fuß individuell zugeschnitten. Von daher kann es schon gut sein, dass der Schnitt des Schuhs ganz einfach nicht zu deinem Fuß passt. 

Wenn du einen Schuh willst du dir zu 100% passt musst du zu einem Schuhmacher gehen und dir einen Schuh nach deinen Maßen anfertigen lassen. Die kosten dann aber auch deutlich mehr als 140 Euro und sind sicher nicht gehypt. Das soll jetzt kein Tipp sein sondern dir einfach klarmachen, dass du von einem 140 Euro teuren Schuh nicht erwarten kannst, dass er dir ausgezeichnet sitzt. 

So wie ich das verstehe hast du Probleme damit, dass der Schuhe keine Innensohlen hat. Geh einfach mal in ein Schuhgeschäft und frag nach Einlegesohlen, die kannst du dann als Innensohle verwenden. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten