Ader im Bizeps?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hat mit Genetik und "Körperbauplan" nichts zu tun. Es geht einfach nur darum den Körperfettanteil so tief zu halten das die Adern rausstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheoMorell
26.07.2016, 00:07

Mein KFA ist sehr niedrig. Meine Adern stehen einfach gar nicht raus. (Im Bizeps). In den Händen schon, im Unterarm, aber im Bizeps nur ein Umriss der Ader. kann man irgendwas tun, um das zu verbessern ? 

0
Kommentar von YannicGrawitter
26.07.2016, 00:10

Das ist trivial, wenn du ein tshirt trägst und man die Adern am Unterarm sieht ist das allein schon beeindruckend. Aber um zu wissen was man machen kann? Leider nicht viel, du kannst versuchen Sie hervorzubringen nach dem Training oder durch klopfen (wie die Krankenschwester um besser zu zielen mit der Nadel). Wenn Sie nie zum Vorschein kommt sitzt sie einfach zu tief. Habe ich bis jetzt aber noch nie gesehen.

0

Manchen Menschen haben oberflächlich Ofenrohre verlegt bekommen, bei anderen sieht man gar nichts.

Ich bin weiblich und habe Ofenrohre. Auch im Ruhezustand an einigen Stellen gut zu sehen, unter Anstrengung sehr deutlich.

Das ist eine Frage des ganz persönlichen Bauplans ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genetische Veranlagung oder der Körperfett Anteil ist einfach sehr gering

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf den KFA an.
Bei anderen sieht man die Adern aber generell deutlicher oder eben nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung