Frage von Maddielein, 35

Adel erklären?

Ich soll für mein Portfolio in Geschichte einen Fachbegriff erklären und habe vieles schon beisammen.

Jedoch frage ich mich ob ich sowas wie "Hoher und niedriger Adel" reinmachen soll, oder die Erklärung so groß wie diese kurzen Lexikoneinträge lassen soll.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ArnoldBentheim, Community-Experte für Geschichte, 21

Lieber Fragesteller,

deine Frage ist recht unklar gestellt. Ich interpretiere deine Frage so, dass du den Begriff "Adel" erläutern sollst.

Ich weiß nicht, was du bisher herausgefunden hast, und welchen Zeitraum deine Ausführungen umfassen sollen. Jedenfalls bedeutet "Adel" in der Antike etwas Anderes als im Mittelalter oder der Neuzeit. Auch gibt es spezifische Unterschiede zwischen den europäischen Ländern - ich gehe davon aus, dass du dich auf Europa beschränken sollst.

Da sich der Adel von seiner sozialen Zusammensetzung her immer unterschieden hat, wirst du nicht umhinkommen, auch auf die Unterschiede zwischen "hohem und niedrigem Adel" einzugehen.

MfG

Arnold


Antwort
von EStar1233, 26

Adel war die Gruppe von Menschen die hoch angesehen waren und ihre Reichtümer hatten
Die niedrigeren Ränge konnten nicht in den Adel einsteigen , weil diese Gruppe nur vererbt werden kann
Der Adel ist Zeichen für Macht und man die Bauern zb können sich nicht gegen den Adel stellen weil diese für die Bauern sorgten

Antwort
von kubamax, 18

Mit "Adel" hat man der Allgemeinheit weiß gemacht, dass der Adlige sich durch Gottgesandtheit über die übrige Menschheit stellen darf. Diesen Betrug hat die Kirche unterstützt, damit sie selbst mit Machtbefugnissen ausgestattet wurde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community