Frage von mirakitten, 48

Additionsverfahren? HILFEE!?

Hallo ich schreibe morgen eine Arbeit und hab eine übung gemacht die mich verwirrt hat.

  1. 2x-y=2
  2. y-x=14

könnt ihr mir bitte diese aufgabe schritt für schritt erklären danke

Antwort
von Oubyi, 15

Erst mal ordnen

I  2x-y=2
II  -x+y=14
I+II:
x =16
Einsetzen in II:
-16+y=14   |+16
y=30



Kommentar von mirakitten ,

dankeeee^^

Expertenantwort
von Rhenane, Community-Experte für Mathe, 20

sinnvoll (hilfreich) ist es, gleiche Werte untereinander zu schreiben:

1. 2x-y=2
2. -x+y=14

Jetzt 1.+2. und das y fällt weg

Antwort
von rotkehlchen007, 24

Das Additionsverfahren zu benutzen ist hier eigentlich unmöglich.

Du kannst aber das Einsetzungsverfahren benutzen indem du einen der beiden Termen umstellst oder es graphisch lösen.

Hoffe ich konnte helfen und viel Glück bei der Arbeit morgen:)

LG rotkehlchen007

Kommentar von mirakitten ,

man sollte es trotzdem tun laut aufgabenstellung

Kommentar von Rhenane ,

Jedes Verfahren (Additions-, Einsetzungs-, Gleichsetzungsverfahren) ist immer möglich. Manchmal ist eines der Verfahren sinnvoller als eines der anderen...

Kommentar von Oubyi ,

Das Additionsverfahren zu benutzen ist hier eigentlich unmöglich.

FALSCH! Das ist hier nicht nur möglich sondern imho sogar das sinnvollste!

Kommentar von rotkehlchen007 ,

Ok sry sry war müde und unkonzentriert

Expertenantwort
von MeRoXas, Community-Experte für Mathe, 17

I. 2x-y=2

II. y-x=14

In Gleichung I hast du -y, in Gleichung II hast du y.

Addiert man diese Gleichungen, hebt sich das y auf und nur x bleibt übrig.

Wir tun dies nun:

2x-y+y-x=2+14 | Zusammenfassen

x=16

Nun kennen wir x und können y ermitteln, denn y-x=14

y-16=14 | +16

y=30

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community