Addiert man zum 5-fachen einer Zahl das 3-fahe der Zahl, so erhält man das 8-fache der Zahl?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du dir mal den Term aufstellst, dann wirst du folgendes bekommen:

5x+3x=8x 

Da 5x+3x 8x ergeben hast du schon bewiesen, dass man den Wert für x mit dieser Addition in 8 facher Größe erhälst, wenn du diesen Term nun noch auflösen würdest und nach x umformst, dann erhälst du x=x. Was beweisen würde, dass dieser Term regulär richtig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Term sollte klar sein:
5x + 3x = 8x

x(5 + 3) = 8x (Distributivgesetz)
x*8 = 8x
8x = 8x

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach.

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

das regelt das Distributivgesetz.

5x+3x=8x

x ausklammern:

x(5+3)=8x

Durch x teilen:

5+3=8

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Willibergi
19.04.2016, 19:33

Wieso teilst du durch x?

In der Aufgabenstellung war nicht nach einem Beweis für 5 + 3 = 8 gefragt. ;)

LG Willibergi

0

Was möchtest Du wissen?